Alle Artikel von Andreas Pohl

Datenschutz

Disconnect Extension

Der ehemalige Google-Mitarbeiter Brian Kennish hat eine Extension für Googles Webbrowser Chrome entwickelt, die die Cookies und Javascripte von Twitter, Google, Facebook und ein paar anderer Datenkraken blockiert. Im Gegensatz zu anderen beliebten Privacy-Extensions für z.B. Mozilla Firefox geht diese Extension aber nicht gegen eine Klasse von Programmen vor, die sich in einer bestimmten Form […]

Lesen Sie diesen Artikel: Disconnect Extension
Netze

Googles Gier opfert die Netzneutralität

Bei Techcrunch gibt es einen sehr lesenswerten Artikel über Googles Netzneutralität. Der Artikel bringt keine neuen Informationen – ist aber ein Meisterwerk der emotionalen Schreibweise. „Das Internet“ ist sich einig, dass Google es mit seinem Verizon-Vorschlag verkaufen möchte. There’s no clear consensus as to why Google is selling us out, but the consensus is that […]

Lesen Sie diesen Artikel: Googles Gier opfert die Netzneutralität
Datenschutz

War Googles Abhöraktion kein Code-Fehler ?

Google hatt in den letzten 3 Jahren mit seinen „Street-View-Cars“ auch Kommunikationsinhalte (u.A. Websites, E-Mails) von WLAN-Benutzern aufgezeichnet. Google hat behauptet, dass das durch einen Code-Fehler passiert ist – also genauer, dass da noch alter Code mit drin war, der eigentlich nicht gebraucht wurde und der irgendwie übersehen wurde. Auf wired konnte ich aber heute […]

Lesen Sie diesen Artikel: War Googles Abhöraktion kein Code-Fehler ?
Überwachung

Werbung für Nokia

Dieses Video ist kein Lobby-Video für das britische Parlament – dafür ist es zu gut gemacht. Die (fiktive) Firma Blackwell Briggs versucht in dem Video Parlamentarier zu überzeugen, dass alle Nutzung bestimmter mobiler Mustererkennungs- und Geopositions-Software nur besonderen Firmen vorbehalten sein darf. So soll die Gemeinschaft vor einem aufkeimenden technisch aufgerüsteten Mob beschützt werden und […]

Lesen Sie diesen Artikel: Werbung für Nokia
Netze

Slideshow für Suizidsenioren

Auch in Australien gibt es ja bereits eine Internet-Zensur. Durch diese „Great Wall Of Australia“ wird auch die Website eines Non-Profit-Unternehmens gesperrt, deren Mitglieder nach Wikipedia-Angaben im Schnitt über 70 Jahre alt sind – „Exit International“: eine Sterbehilfeorganisation. Um nun den nicht mehr ganz so rüstigen Rentnern den Zugang zur Website zu ermöglichen, führte die […]

Lesen Sie diesen Artikel: Slideshow für Suizidsenioren
Wissen

Lily „Three Strikes“ Allen stiehlt Text.

Lily Allen ist eine junge erfolgreiche Musikerin, die sich in ihrem Blog für Internetentzug stark macht. Am Sonntag verfasste ergänzte Sie ihren einen anderen Post auf ihrem Blog. Da ging es um den Rap-Entrepreneur Curtis „50 Cent“ Jackson. Jackson erklärte in einem Video auf MSNBC dass er Musikpiraterie als Marketing-Tool für Konzerte sehe. Das fand […]

Lesen Sie diesen Artikel: Lily „Three Strikes“ Allen stiehlt Text.
Generell

Buch oder Kindle; das ist hier die Frage:

Buch oder Kindle; das ist hier die Frage: Obs edler im Gemüt, das Gewicht und die Schlepperei Der riesigen Bücherkisten erdulden oder, Sich waffnend gegen den nächsten Umzug, Viele Freunde anrufen? Datenträger – E-Book – Nichts weiter! Und zu wissen, das ein Kindle Das Volumen und die hunderte Gramm endet, Die unseres Buches Erbteil, ’s […]

Lesen Sie diesen Artikel: Buch oder Kindle; das ist hier die Frage:
Datenschutz

Freaks mit Megafon auf unserem Rasen

Aus Verärgerung über den schwachen Schutz der Kundendaten von Telekommunikationsunternehmen kaufte eine Mitarbeiter der Comedy-Site zug.com im „Internet“ die Mobilnummer und die Privatadresse des Verizon CEOs Ivan Seidenberg, fuhr zu dessen Haus und rief: I’m here on behalf of Verizon customers. PLEASE DO A BETTER JOB PROTECTING YOUR CUSTOMERS‘ CELL PHONE RECORDS! Everyone has the […]

Lesen Sie diesen Artikel: Freaks mit Megafon auf unserem Rasen
Generell

Journalisten sind oft nicht besser als Web-Surfer

Ein Soziologe hatte nach dem Tod einer leicht prominenten Person den Wikipedia Eintrag des Verstorbenen verändert und durch ein falsches Zitat ergänzt. Der Fake wurde von vielen klassischen Journalisten in große klassische Medien übernommen. Netter Artikel dazu auf arstechnica. In Deutschland wird ja auch der Ruf nach Bestandschutz von journalistischen Verlagen laut – dafür sollte […]

Lesen Sie diesen Artikel: Journalisten sind oft nicht besser als Web-Surfer
Wissen

Protest gegen Verlängerung des Urheberrechtsschutz

Bislang ist in Europa der Schutz der Werke von Musikkünstlern auf 50 Jahre begrenzt. Hatte man mit 18 Jahren also einen Hit, konnte man sich bis 68 auf Tantiemen freuen. Einflussreiche Lobbygruppen machen sich jedoch seit Jahren für eine Verlängerung des Schutzes auf 70 oder 95 Jahre stark. So könnte ein mit 18 Jahren gewordenes […]

Lesen Sie diesen Artikel: Protest gegen Verlängerung des Urheberrechtsschutz
Generell

Flattr

Es war im letzten Jahr zur Abschlussparty der re:publica 2008 als ich mit Peter Sunde von ThePirateBay über den sogenannten Medienwandel sprach. Der wohl markanteste Punkt des sogenannten ist der Wegfall des klassischen Verlags. Das Internet braucht keine Firmen, die Informationen auf Medien packen, die dann mit Fahrzeugen in Offline-Läden oder zu Kunden geschickt werden. […]

Lesen Sie diesen Artikel: Flattr
Technologie

Raw Data Now

Es werden viele Daten über die Welt gesammelt. Regierungen tun es, Organisationen tun es, private Firmen tun es und einzelne Personen auch. Danach stecken sie diese Daten in ihre Datenbank und versuchen sie auszuwerten oder zu verkaufen oder mit wenigen ausgewählten zu tauschen, um sie dann auszuwerten und zu verkaufen. Manchmal lagern die Daten aber […]

Lesen Sie diesen Artikel: Raw Data Now
Wissen

#Spectrial-Zusammenfassung

Gleich zu Beginn eine Anekdote: Lars Ullrich von Metallica erwähnte in einem Interview, dass er unter Alkoholeinfluss sein eigenes Album raubkopierte. Hier nun ein Überblick über den am Dienstag beendeten Prozess gegen The Pirate Bay (TPB), den man über den Twitter Hashtag #spectrial verfolgen konnte. Auf torrentfreak.com erschienen täglich Zusammenfassungen der einzelnen Prozesstage und über […]

Lesen Sie diesen Artikel: #Spectrial-Zusammenfassung
Wissen

Der Vorleser

Jetzt machen die Computer auch noch abgeleitete Werke. Wofür sie eigentlich eine Lizenz bräuchten – die Lizenz zum Vorlesen. Zum Beispiel E-Books können laut lesen. Die Buchverlage verdienen aber recht gut an Hörbüchern und fänden es schade, wenn sie das nicht so fortführen könnten. Würde man die Vorlesungen als mp3 verkaufen, bräuchte man eine Lizenz. […]

Lesen Sie diesen Artikel: Der Vorleser
Kultur

Verantwortung in der Torrent-Kultur

Am Tag 4 im The Pirate Bay (TPB) Prozess wurden zwei Angeklagte befragt. Es wurde versucht zu klären, wer denn nun für was bei TPB verantwortlich ist. Was die Anklage an diesem Tag nicht herausfragen konnte, war, wer für die Moderation falscher Torrent-Bezeichnungen verantwortlich ist und wer für das Layout, die Bilder und für die […]

Lesen Sie diesen Artikel: Verantwortung in der Torrent-Kultur
Wissen

Piraten, Pizza und Prozess

Am dritten Tag der Verhandlung gegen das Tracker-Informationsportal The Pirate Bay (TPB) wurden grundlegende Fragen aufgeworfen, die seit langem einer Klärung durch Gerichte bedürfen. Gerade deswegen wurde der Prozess auch unter anderem von der englischen Times als Internet Piraten Prozess des Jahrzehnts bezeichnet. Die Anklage versuchte heute den Schaden, der durch TPB entstand, zu beziffern. […]

Lesen Sie diesen Artikel: Piraten, Pizza und Prozess
Datenschutz

Kein gut Glück mit Alice

Gerade eben ist es passiert, ich tippe wikipedia in meine Firefox-Adressleiste und ich komme nicht wie erwartet auf Wikipedia, sondern auf eine Seite von meinem Internetprovider. Der sagt mir, dass er dass von mir Gesuchte nicht finden kann. Schade, dabei ist Wikipedia recht bekannt. Aber Alice weiß sich und mir zu helfen. „Die eben angezeigte […]

Lesen Sie diesen Artikel: Kein gut Glück mit Alice