Best of netzpolitik.org

Zwischen 2004 und 2008 sind hier mehr als 5500 Artikel entstanden. Da bei dem chronologischem Aufbau eines Blogs ältere Artikel schnell in das Archiv verschwinden, bieten wir hier eine kleine Aufzählung an Highlights an. Viele Audio-Interviews finden sich chronologisch im Netzpolitik-Podcast. Video-Interviews finden sich chronologisch bei NetzpolitikTV.

6. Mai 2008: Die Positionen der Parteien und Jugendverbände zu Internetsperrungen. Wir fragen mal nach. Aber kaum jemand will uns antworten.

5. Mai 2008: Forderungen für eine zeitgemässe Netzpolitik 2.0. Kleiner Forderungskatalog, den die Politik mal gerne berücksichtigen könnte.

20. April 2008: Der Entwurf des BKA-Gesetzes zum Download. Einige Tage lang geisterte der aktuelle “Entwurf eines Gesetzes zur Abwehr von Gefahren des internationalen Terrorismus durch das Bundeskriminalamt” (Kurz BKA-Gesetz) durch die Medien und die Politik. Da ihn niemand online stellen wollte, haben wir das getan, um die öffentliche Debatte zu fördern.

27. Februar 2008: Die Entscheidung: Online-Durchsuchung beim Bundesverfassungsgericht. Das Bundesverfassungsgericht verkündete in Karlsruhe das Urteil zur Online-Durchsuchung in NRW. Wir dokumentierten die Reaktionen, Berichterstattung und Ereignisse rund um die Entscheidung.

24. Dezember 2007: Der total subjektive und ausführliche „Jahresrückblick 2007„.

9. November 2007: Vorratsdatenspeicherung im Bundestag beschlossen. Und wir haben das mediale und politische Geschehen ausführlich dokumentiert.

25. Oktober 2007: ZDF-Mediathek downloaden. Länger als sieben Tage anschauen, und das auch noch wo man will, geht leider technisch und politisch nicht mit der ZDF-Mediathek. Wir zeigen trotzdem einen technischen Weg auf, wie man das machen kann.

9. Oktober 2007:“Das Ende der Privatsphäre” mit Peter Schaar und Wolfgang Schäuble. Live-geblogge aus einer interessanten Buchvorstellung.

22. September 2007: Grösste Demonstration für mehr Datenschutz seit 20 Jahren! Fand in Berlin statt. Meine Rede auf der Abschlusskundgebung findet sich hier.

21. September 2007: Anhörung im Bundestag zur Vorratsdatenspeicherung. Live-geblogge aus dem Rechtsausschuss des Bundestages.

20. September 2007: Popkomm-Aktion bei SonyBMG: Kopierschutz entmündigt. Kleine Aktion gegen Kopierschutz auf der Popkomm. Kam sogar in die Tagesthemen.

12. September 2007: “Internet-Tauschbörsen – zwischen Spaß und Staatsanwalt”. Live-bloggen aus dem Bundestag.

27. August 2007:Bundesinnenministerium beantwortet Fragen zur Online-Durchsuchung. Von einer anonymen Quellen wurden uns bisher nicht öffentlich-zugängliche Dokumente aus dem Bundesinnenministerium zugespielt, die wir den interessierten Lesern nicht vorenthalten wollten.

9. August 2007: Die Zukunft der Digitalisierung des Öffentlich-Rechtlichen Rundfunks. Live-Mitbloggen von einer Diskussion mit ARD-Generalsekretärin Verena Wiedemann.

5. Juli 2007: Bundestag verabschiedet 2. Korb der Urheberrechtsnovelle. Heute ist der Tag der Entscheidung in Sachen zweiter Korb Urheberrecht. Zumindest das letzte Abnicken, die Entscheidungen sind in den letzten Tagen gefällt worden.

28. Juni 2007: Kinderreporter fragen Politiker nach dem Internet. Das ARD-Morgenmagazin lässt Kinder bekannte Politiker zum Internet befragen. „Was ist ein Browser“ steht seitdem für die IT-Kompetenz des Bundeskabinetts. Wir stellten den Bericht online, wo er mehr als 300.000x abgerufen wurde.

Juni 2007: iCommons-Summit 2007. Wir bloggen live vom Creative Commons Welt-Treffen in Dubrovnik.

2. Mai 2007: Die Verbotene Zahl. Diese Zahl ist als Schlüßel notwendig, um DVDs der nächsten Generation abspielen zu können. Diese Zahl soll geheim bleiben, damit nur vom DVD-Konsortium lizensierte Software die neuen Bluray- und HD-DVDs abspielen kann und keine Kopiermöglichkeiten entstehen. Wir zeigen verschiedene Wege auf, wie man die Zensur einer Zahl umgehen kann.

18. April 2007: Vorratsdatenspeicherung: Reaktionen auf den Kabinettsbeschluss. Statements, Reaktionen und mediales Echo.

26. März 2007: Grünes Fachgespräch zu „Bürgerrechtsschutz im digitalen Zeitalter“. Wir bloggen ein ganzes Fachgespräch zur Online-Durchsuchung im Bundestag mit und niemanden interessiert es. Hat trotzdem Spass gemacht.

25. Dezember 2006: Jahresrückblick 2006. Hier gibt es mal einen kleinen und sicherlich unvollständigen Jahresrückblick auf die Highlights von 2006.

18. Dezember 2006: Berichte vom IT-Gipfel der Bundesregierung. Die Bundesregierung spielt IT-Gipfel und die zivilgesellschaft ist nicht eingeladen. Wir bloggen trotzdem ausführlich die Reaktionen.

27. November 2006: Fachgespräch zu Computerspiele: Was wird hier gespielt? Live-geblogge aus dem Bundestag.

9. November 2006: Aktion:Remixt Lessig! Wir haben ein 60 Minutenlanges Interview mit dem US-Urheberrechts-Professor Lawrence Lessig gemaxcht und stellen es zum Remix online. Studenten der Uni-Potsdam versehen es mit Untertiteln und machen daraus eine DVD.

3. Oktober 2006: Digital Rights Management. Im Rahmen des ersten internationalen “Tag gegen Kopierschutz (Day against DRM)” habenw ir ein ausführliches Online-Dossier zusammengestellt.

5. September 2006: GTZ: Eschborner Fachtage 2006. Wir bloggen live von zum Thema Open Source und Entwicklungszusammenarbeit.

31. August 2006: Kopierschutz entmündigt! Kleine Aktion im Rahmen der IFA in Berlin.

3. August 2006: Aktion: Die CIA spioniert – auch auf Deinem Konto? Frag Deine Bank! Kleine Aktion, um auf das allgemeingültige Auskunftsrecht im Datenschutz hinzuweisen. Kann man ruhig öfters mal anwenden.

22. März 2006: Reaktionen zum 2. Korb Kabinettsbeschluss. Das Kabinett beschliesst den 2. Korb und wir haben das mediale und politische Geschehen dokumentiert.

6. März 2006: Kampagne: Schreibt dem Phonoverband bei Kopierschutzproblemen. Ifpi-Sprecher verkündet, dass alle sich bei ihm melden sollen, die Probleme mit einem Kopierschutz haben. Wir weisen auf die Möglichkeit hin.

Februar 2006: Idlelo2. In Nairobi / Kenia findet die zweite “Idlelo Conference on the Digital Commons” mit dem Untertitel “Achieving Millenium Develpment Goals through Community Software” statt. Wir berichten von dort.

26. Januar 2006: Live-Stream von Urheberrechtsanhörung. Wir haben uns selbst auf erste Anhörung der Bundesregierung zum zweiten Korb der Urheberrechtsnovellierung eingeladen. Und senden aus dem Presse- und Informationsamts der Bundesregierung einen Live-Stream in die grosse weite Welt und bloggen ausführlich die Debatte mit.

14. Dezember 2005: Europaparlament beschliesst Vorratsdatenspeicherung. Und wir berichten über die Reaktionen und dokumentierend as mediale und politische Geschehen.

18. August 2005: Berichterstattung: Microsoft im Parlament. Microsoft veranstaltet mitten in der Linux vs. Windows – Diskussion im Berliner Abgeordnetenhaus eine Lobby-Party in unserem Parlament. Wir schicken Pinguine vorbei, gehen live auf Sendung und sagen: „Fenster zu, es zieht“!

4 Ergänzungen

Wir freuen uns auf Deine Anmerkungen, Fragen, Korrekturen und inhaltlichen Ergänzungen zum Artikel. Unsere Regeln zur Veröffentlichung von Ergänzungen findest Du unter netzpolitik.org/kommentare. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.