Öffentlichkeit

Zensursula-Statistiken

Danke an RK für die Zusendung einer kleinen statistischen Auswertung der Zensursula-Petition.


netzpolitik.org - unabhängig & kritisch dank Euch.

Spalte1 Bundesland
Spalte 2 Bevölkerungsanzahl
Spalte 3 Anzahl Mitzeichner aus diesem Land
Spalte 4 jeder x. hat gezeichnet
Spalte 5 entspricht ± Prozent zum Durchschnitt BRD

—————————————————————-
BRD-Gesamtbevölkerung 82217837
Mitzeichner – jeder 918. Abw.Durchsch.
—————————————————————-

ÜBERDURCHSCHNITTLICHE BETEILIGUNG

Berlin 3416255 8062 424 53.9%
Hamburg 1770629 3085 574 37.5%
Bremen 663082 981 676 26.4%
Baden-Württemberg 10749755 14286 752 18.1%
Bayern 12520332 13950 898 2.3%

UNTERDURCHSCHNITTLICHE BETEILIGUNG

Sachsen 4220200 4478 942 -2.6%
Hessen 6072555 6411 947 -3.1%
Nordrhein-Westfalen 17996621 17863 1007 -9.7%
Niedersachsen 7971684 7359 1083 -17.9%
Schleswig-Holstein 2837373 2550 1113 -21.1%
Saarland 1036598 874 1186 -29.1%
Rheinland-Pfalz 4045643 3401 1190 -29.5%
Thüringen 2289219 1762 1299 -41.4%
Brandenburg 2535737 1854 1368 -48.9%
Mecklenburg-Vorp. 1679682 1159 1449 -57.8%
Sachsen-Anhalt 2412472 1432 1685 -83.4%

—————————————————————-
Summe Bundesländer 89507
andere / Ausland 1685
Listeneinträge 91192
—————————————————————-

Fazit: Die grossen Städte im Norden und die beiden Südländer liegen über dem Durchschnitt, alles dazwischen darunter. Besonderer ‚Nachholbedarf liegt im Südwesten (Saarland / Rheinland-Pfalz) und vor allem in den neuen Bundesländern, in denen man sich offensichtlich teils nur sehr gering an der Sache interessiert. In diesen Regionen ist verstärkte Werbung für die Sache wünschenswert. Obwohl auf der Bundestagsseite ein Stand von 91348 Zeichnern angegeben war, enthält die csv-Liste nur 91193 Einträge. Die Differenz ist unklar.

Update: Danke für die Zusendung der schönen Visualisierung der aktuellen Statistiken:

Wieviele Mitzeichner hat nun die Petition?

Über das fehlerhafte ePetitionssystem des Deutschen Bundestages haben wir des öfteren berichtet. Aktuell ist ein neuer Fehler zu bewundern, der eher ärgerlich ist. Wieviele Mitzeichner trägt eine Petition? Die Lösung ist gar nicht so einfach. Aktuell gibt es bei der Zensursula-Petition drei verschiedene Zahlen auf der Plattform: Die Übersichtseite (Startseite der Petition) zeigt 94691Mitzeichner an und die Einzelauflistung kommt auf einige mehr 97248. Wenn man aber wiederum die CSV-Datei mit den Mitzeichnern herunterlädt, sind es nur noch 94534. Welche Zahl stimmt denn nun? (Danke an Squip für die Zahlen)

Strategisch gesehen ist es momentan wohl am sinnvollsten, die Zahl auf der Startseite auf über 100.000 Mitzeichner zu bringen.

17 Kommentare
  1. Ich schätze mal, dass es folgendermaßen zu den unterschiedlichen Zahlen kommt:
    * Bei der Einzelauflistung wird einfach fortlaufend nummeriert, trägt sich jemand wieder aus der Liste aus, wird die Nummer nicht neu vergeben.
    * Die CSV-Datei wird nicht in Realtime aktualisiert.
    * Die Zahlen auf der Übersichtsseite stimmen.

    1. @Matthias:

      Deine Annahme ist nah dran, trifft es aber auch nicht ganz. Die Zahl auf der Übersichts-Seite ist ebenfalls nicht aktuell. Die Zahl bei der Petition selbst soll angeblich die aktuelle Zahl sein.

      (Quelle: Offizielles Forum der Petition, Aussage eines Moderators des Forums, sofern ich mich recht erinnere. Könnte auch ein Zitat einer Antwort auf eine eMail-Anfrage zu eben diesem Punkt gewesen sein.)

  2. Dass die drei Stadt-Staaten ganz oben sind verwundert nicht wirklich. Da dürfte die Breitbandverfügbarkeit pro Einwohner wesentlich höher sein.
    Meine Oma wohnt recht zentral in NRW in einem kleinen Kaff, da gibt es nicht mal ISDN…
    Die Prozentzahlen geben mir auch Rätsel auf.

  3. Die letzen zwei Spalten sind offenbar direkt aneinander geraten: per copy & paste sieht man, dass da tatsächlich eine TAB zwischen 424 und 53.9% (in der ersten Zeile) ist…

  4. Wegen den untschiedlichen zahlen. Wenn man sich auf der Petitionsseite ein bisschen umschaut, findet man oben rechts IN FETT:

    „Warum gibt es unterschiedliche Mitzeichnerzahlen ?
    Unter Umständen ist die angezeigte Anzahl der Mitzeichner einer Petition in der Petitionsübersicht geringer als in der zugehörigen Mitzeichnerliste.
    Dieser Effekt tritt auf, da der in der Übersicht aufgeführte Wert nur in gewissen Zeitabständen aktualisiert wird, die Darstellung in der Mitzeichnerliste jedoch in Echtzeit erfolgt.“

  5. @reizzentrum
    jap. Rechnung wäre ((jeder x. hat gezeichnet bund/jeder x. hat gezeichnet Land)-1)*100

    Berlin: 116,5%
    Hamburg: 59.9%
    Bremen: 35,8%
    BaWü: 22,1%
    Bayern: 2,3%

    Sachsen: -2,5%
    Hessen: -3,1%
    NRW: -8,8%
    Niedersachsen: -15,2%
    SH: -17,5%
    Saarland: -22,6%
    RP: -22,9%
    Thüringen: -29,3%
    Brandenburg: -32,9%
    MV: -36,6%
    SA: -45,5%

  6. Also ich persönlich glaube dass NRW aufgrund eines technischen Problems/Eingabefehlers des Nutzers zustande gekommen ist. Wenn man sich mal schnell registrieren will auf der Webseite nur um mitzuzeichnen übersieht man leicht dass man das Bundesland auswählen kann/soll. Schnell die wichtigsten Eingaben gemacht und bumm, hat man vergessen sein Bundesland auszuwählen. So geschehen bei mir. Nachträgliches Ändern nützt nichts mehr! In der Petition bleibt das bei der Registrierung (vor-)ausgewählte Bundesland stehen…

  7. ups, hab das wohl was falsch verstanden mit den Zahlen! Dachte NRW hat die Meisten. Trotzdem irgendwie doof dass Änderungen am Bundesland nicht in der Petition übernommen werden.

  8. Kann es sein, dass übersehen worden ist, dass die Angabe des Bundeslandes FREIWILLIG ist ?

    Alleine dadurch würden die Zahlen immens verfälscht und können kaum stimmen.

    Außer es hat sich jemand die Mühe gemacht die PLZ per Hand den Bundesländern zuzuordnen.

  9. Bei Unterschriftenssammlungen für einen Einwohnerantrag o.ä. auf kommunaler Ebene werden die eingetragenen Namen, Anschriften und Geburtsdaten mit dem Melderegister abgeglichen. Zeichner wie Maria Cron oder Franz Branntwein fliegen dadurch vor der Zählung raus. Wie verhält es sich mit den Petenten? Oder anders gefragt: Wie hart ist die Zahl von knapp 100.000 gültigen Zeichnungen?

  10. @Oliver

    Natürlich geben nicht alle ihr Bundesland an, aber wer bitte gibt es falsch an? Und wenn der Großteil es angegeben hat, wird es das schon wiederspiegeln. Es sei denn natürlich alle Sachsen-Anhaltler haben es nicht angegeben…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.