Linkschleuder

RBB-Kontraste über Fake-News von der Polizei auf Twitter

Das RBB-Magazin Kontraste hat sich Falschmeldungen der Polizei angesehen. Diese werden vor allem über Twitter verbreitet. Der Artikel führt mehrere Beispiele an, darunter der angeblich unter Strom gesetzte Türknauf eines besetzten Hauses in Berlin sowie die angeblich gefundene Benzinflasche beim G8-Gipfel in Elmau. In beiden Fällen musste die Polizei später zurückrudern. Dabei macht der Bericht […]

Lesen Sie diesen Artikel: RBB-Kontraste über Fake-News von der Polizei auf Twitter
Überwachung

Warum unsere Veröffentlichungen zum Verfassungsschutz kein Landesverrat sind

Nur weil Geheimdienste ihre Praktiken und Vorgehensweisen zum „Staatsgeheimnis“ erklären, dürfen sich Journalisten noch lange nicht zu Komplizen machen. Wir wüssten nur einen Bruchteil über die Geheimdienste, wenn es keine Berichterstattung über ihre geheimen Machenschaften gäbe. Das aber macht Journalisten nicht zu „Landesverrätern“.

Lesen Sie diesen Artikel: Warum unsere Veröffentlichungen zum Verfassungsschutz kein Landesverrat sind
Linkschleuder

rbb-Interview mit BND-Mitarbeitern: „Wir sind die Guten“

Der rbb-Journalist Michael Götschenberg hat in einem „Exklusivinterview“ zwei BND-Mitarbeiter*innen über ihre Arbeit befragt und den noch-Hauptsitz in Pullach besuchen dürfen. Die Agenten berichten von ihrem persönlichen Werdegang, den Auswirkungen der Geheimdienst-Arbeit auf das Privatleben und am Rande über die Auswirkungen der jüngsten BND-Skandale. So ist die BND-Agentin „Christiane“ etwas betrübt über die mediale Darstellung […]

Lesen Sie diesen Artikel: rbb-Interview mit BND-Mitarbeitern: „Wir sind die Guten“
Linkschleuder

Berliner Behörden bauen immernoch auf Windows XP

Der rbb berichtet, dass „Hunderte Rechner“ in Berliner Senatsverwaltungen und Bezirksämtern noch mit Windows XP betrieben werden, obwohl dessen Support von Microsoft schon zum 8. April 2014 eingestellt worden ist. Der Berliner Landesdatenschutzbeauftragte Alexander Dix schätzt denn auch die Gefahr als „erheblich“ ein, dass Berliner Behörden einem ähnlich erfolgreichen Hackerangriff wie letzte Woche der französische […]

Lesen Sie diesen Artikel: Berliner Behörden bauen immernoch auf Windows XP
Wissen

RBB über EU-Konsultation zum Urheberrecht: Noch eine Woche Zeit

Noch gut eine Woche bis 5. März läuft die Frist um sich bei der EU-Konsultation zur Modernsierung des Urheberrechts zu beteiligen. Wie bereits berichtet, gibt es Ausfüllhilfen wie youcan.fixcopyright.eu oder copywrongs.eu die es leichter machen, die für einen selbst relevanten der 80 Fragen herauszupicken und zu beantworten. Für Kultur Aktuell des RBB hat Johannes Fischer jetzt […]

Lesen Sie diesen Artikel: RBB über EU-Konsultation zum Urheberrecht: Noch eine Woche Zeit
Podcast

Teufelsberg: Erkundungen an der Radarstation des Kalten Krieges

Das RBB-Kulturrradio hat sich in einem 30 Minuten langen Feature mit der Berliner Ex-Anhörstation Teufelsberg beschäftigt: Erkundungen an der Radarstation des Kalten Krieges. Jahrzehntelang wurde am Berliner Teufelsberg der Ostblock nach verwertbaren Geheimdienstinformationen abgehört. Aus dem Wald hoch über der Großstadt aufragend, mit merkwürdigen weißen Kuppeln aus Wabenstrukturen, sehen die Türme aus wie ein Stonehenge […]

Lesen Sie diesen Artikel: Teufelsberg: Erkundungen an der Radarstation des Kalten Krieges
Podcast

RBB-Medienmagazin über Urheberrechtsdebatte

Das RBB-Medienmagazin hat am Samstag schwerpunktmäßig über verschiedene Aspekte des Urheberrechts, von der GEMA bis zum Leistungsschutzrecht, berichtet. Balljunge +++ Manipulation oder Bildmixtrend? +++ Urheberrecht: CDU/CSU-Diskussionspapier +++ No Copyright +++ GEMA +++ Leistungsschutzrecht +++ Bonus: Leistungsschutzrecht; VPRT-Podiumsdiskussion Von der rund einstündigen Sendung gibt es eine MP3 zum nachhören. Kurzfassung: Die Gema ist vollkommen unschuldig, das […]

Lesen Sie diesen Artikel: RBB-Medienmagazin über Urheberrechtsdebatte
Kultur

Kontraste leakt AKW-Prüfkatalog der Bundesregierung (Update)

Die RBB-Sendung Kontraste hat gestern in ihrer Ausgabe über ein internes Papier der Bundesregierung berichtet: Geheimer Prüfkatalog – Alle AKW vor dem Aus? Interne Unterlagen der Bundesregierung, die KONTRASTE exklusiv vorliegen, belegen: Allen deutschen Kernkraftwerken droht das AUS. Experten fordern neue Sicherheitsstandards, deren Umsetzung die Energiewirtschaft Milliarden kosten würde. Leider immer noch etwas außergewöhnlich, aber […]

Lesen Sie diesen Artikel: Kontraste leakt AKW-Prüfkatalog der Bundesregierung (Update)
Demokratie

Archiviert: Radiointerviews mit Franziska Heine & Alvar Freude

Da in den Kommentaren die Frage aufkam, ob wir die Radioeins-Interviews mit Franziska Heine und Alvar Freude/Martina Krogmann nicht bei Netzpolitik.org archivieren können, habe ich mal beim RBB nachgefragt. Es ist, wie bereits vermutet wurde. Die RBB darf manche Beiträge aus rechtlichen Gründen nicht länger als 7 Tage im Internet anbieten. Ihr wisst schon, damit […]

Lesen Sie diesen Artikel: Archiviert: Radiointerviews mit Franziska Heine & Alvar Freude