RBB über EU-Konsultation zum Urheberrecht: Noch eine Woche Zeit

Noch gut eine Woche bis 5. März läuft die Frist um sich bei der EU-Konsultation zur Modernsierung des Urheberrechts zu beteiligen. Wie bereits berichtet, gibt es Ausfüllhilfen wie youcan.fixcopyright.eu oder copywrongs.eu die es leichter machen, die für einen selbst relevanten der 80 Fragen herauszupicken und zu beantworten.

Für Kultur Aktuell des RBB hat Johannes Fischer jetzt auch noch einen kurzen Beitrag zum Thema gestaltet und dafür Börsenverein-Justiziar Christian Sprang und mich befragt:

Gerade führt die EU eine europaweite Konsultation zum Urheberrecht durch, die sich mittels eines Fragebogens an Konsumenten, aber auch an Kulturschaffende und Unternehmer richtet. Hintergrund sind wohl Vorbereitungen, eine neue Richtlinie für das Urheberrecht auf EU-Ebene auf den Weg zu bringen.

Die Sendung gibt es wie üblich sieben Tage lang auf der offiziellen RBB-Seite zum Nachhören, wo sich auch ein Link für den MP3-Download (5,2 MB) versteckt.


Du möchtest mehr kritische Berichterstattung?

Unsere Arbeit bei netzpolitik.org wird fast ausschließlich durch freiwillige Spenden unserer Leserinnen und Leser finanziert. Das ermöglicht uns mit einer Redaktion von derzeit 15 Menschen viele wichtige Themen und Debatten einer digitalen Gesellschaft journalistisch zu bearbeiten.

Mit Deiner Unterstützung können wir noch mehr aufklären, viel öfter investigativ recherchieren, mehr Hintergründe liefern - und noch stärker digitale Grundrechte verteidigen!

Unterstütze auch Du unsere Arbeit jetzt mit deiner Spende.

 

Unsere Arbeit bei netzpolitik.org wird fast ausschließlich durch freiwillige Spenden unserer Leserinnen und Leser finanziert. Das ermöglicht uns mit einer Redaktion von derzeit 15 Menschen viele wichtige Themen und Debatten einer digitalen Gesellschaft journalistisch zu bearbeiten.

Mit Deiner Unterstützung können wir noch mehr aufklären, viel öfter investigativ recherchieren, mehr Hintergründe liefern - und noch stärker digitale Grundrechte verteidigen!

Dann unterstütze uns hier mit einer Spende.

0 Ergänzungen

Wir freuen uns auf Deine Anmerkungen, Fragen, Korrekturen und inhaltlichen Ergänzungen zum Artikel. Unsere Regeln zur Veröffentlichung von Ergänzungen findest Du unter netzpolitik.org/kommentare. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.