Kultur

Wir möchten nicht, dass solche Chaoten es schaffen, das öffentliche Leben lahmzulegen

Ich bin etwas irritiert. Während mir Einladungen zu CDU-Parties auf Facebook nur noch auf die Nerven gehen und ich dachte, das kurzfristige Sommerloch-Thema wäre schnell vom Tisch, zieht es wohl auf regionaler Ebene weiter seine Kreise. Das Regionalportal op-online (Wo ich auch nach vielem Klicken nicht herausfand, ob das jetzt eine Zeitung oder nur ein […]

Lesen Sie diesen Artikel: Wir möchten nicht, dass solche Chaoten es schaffen, das öffentliche Leben lahmzulegen
Kultur

Minderheiten schützen: Admins wollen als Volksgruppe anerkannt werden

Das Satiremagazin „Der Kojote“ berichtet über eine tolle Initiative: Admins wollen als Volksgruppe anerkannt werden. „Die Admins erfüllen alle Voraussetzungen des EU-Abkommens zum Schutz nationaler Minderheiten“, sagt Schlotz. „Sie leben in angestammten Siedlungsgebieten, den Serverräumen, sie pflegen eigene Bräuche wie Linux-Distributionen und sprechen eigene Sprachen wie Perl oder PHP.“ Als anerkannte Volksgruppe würden Admins besonderen […]

Lesen Sie diesen Artikel: Minderheiten schützen: Admins wollen als Volksgruppe anerkannt werden
Demokratie

Erfolgreich als politisches Blog positionieren

Toll: Werbe-Mail verspricht mir „professionelle Positionierung“ als politisches Blog. Muss nur Seminar besuchen. Sehr geehrter Herr Beckedahl, über 25 % der BürgerInnen informieren sich schon jetzt im Internet zu politischen Themen und Personen. Um diese stetig wachsende Zielgruppe zu erreichen, sind Politik-Blogs das Mittel der Wahl. Wie Sie sich nun selbst professionell in dieser virtuellen […]

Lesen Sie diesen Artikel: Erfolgreich als politisches Blog positionieren
Öffentlichkeit

Regierungsinterne Unstimmigkeiten bei Geheimtreffen zum #JMStV

Die Gefahr, durch schlechte Formulierungen im Jugendmedienstaatsvertrag, über die Hintertür Sperrverfügungen in Deutschland wieder zu bekommen, ist noch nicht vom Tisch. Deshalb sollte man weiter wachsam bleiben und vor allem Landtagsabgeordnete kontaktieren. Aber man kann auch kreativ sein und spielerisch damit umgehen. Wie z.B. diese Karikatur von marax79 zeigt. „Aufgedeckt! Regierungsinterne Unstimmigkeiten bei Geheimtreffen zum […]

Lesen Sie diesen Artikel: Regierungsinterne Unstimmigkeiten bei Geheimtreffen zum #JMStV

Nicht zum telefonieren geeignet

Bei Amazon gibt es ein „Wenger Schweizer Offiziersmesser Giant Messer, mit Schatulle“ für schlappe 652 Euro mit sovielen Funktionen, wie sie sicher bei kaum einem anderen Taschenmesser zu finden sind. Soweit so gut. Grandios an diesem Produkt sind aber die Kundenbewertungen! Da haben wir um einen die von J. Dreste aus Düsseldorf mit der Überschrift […]

Lesen Sie diesen Artikel: Nicht zum telefonieren geeignet

Zeitungsnothilfe: Wir alle können etwas tun!

Nette Satire zum Zeitungssterben: BuyOneAnyway. Eine fiktive Non-Profit-Organisation sammelt Geld, damit notleidende Zeitungsjournalisten was zu Essen bekommen. Zum Schluss wird auch erklärt, warum man Zeitungen unterstützen sollte: Man kann sie zum putzen nutzen, oder um Geschirr sicher zu verpacken und zum anzünden von Grill-Feuer. Wenn das nicht mal gute Argumente sind, Zeitungen am Leben zu […]

Lesen Sie diesen Artikel: Zeitungsnothilfe: Wir alle können etwas tun!
Netzpolitik

Markus ist Schatten-Innenminister

… und zwar im Kabinett der "Generation C-64" , das Benni Bärmann zusammengestellt hat. Bundesministerium des Inneren Es wird Zeit dieses Ministerium mal “andersrum” zu besetzen. Also keinen Bürgerrechtsbeschneider sondern einen Bürgerrechtsbefürworter hinzusetzen. Und noch dazu einen, der sich mit den Gegebenheiten des Netzes auskennt. Deswegen: Markus Beckedahl von netzpolitik.org. Gratulation an Markus! Sehr treffend […]

Lesen Sie diesen Artikel: Markus ist Schatten-Innenminister
Öffentlichkeit

BMI lässt Satire-Webseite sperren? (Update)

Das Bundesinnenministerium hat eine Satire-Seite zu Netzsperren sperren lassen. Der Betreiber der Webseite Pantoffelpunk-Blog berichtet, dass seine Satire-Seite aus dem Netz genommen wurde. Noch ist relativ unklar, was genau die Argumentation des Bundesinnenministeriums oder des Hosters sein könnte, denn es ist unklar, wer dahinter steckt. Vermutet wird die Verwendung des BMI-Logos/CI. Wie das ganze rechtlich […]

Lesen Sie diesen Artikel: BMI lässt Satire-Webseite sperren? (Update)
Datenschutz

Neue Zeitschrift: Data Loss Quarterly

Das hier spukte mir schon etwas länger im Kopf herum: Als Kategorienname und Tag schon länger bei netzpolitik.org vorgeschlagen, könnte das „Data Loss Quarterly, Fachmagazin für Identitätsdiebstahl und Datensicherheit“ endlich mal veröffentlicht werden. Fehlt nur noch genügend Material und die erste Ausgabe. Wer macht mit? Aus dem (möglichen) Editorial: Ob Online oder Offline: die Schlampigkeit […]

Lesen Sie diesen Artikel: Neue Zeitschrift: Data Loss Quarterly
Datenschutz

Skandaaaaaal – wie bei der sTasi!

Extra3 hat einen echt sehenswerten Mash-Up zum Telekom-Skandal gemacht. Die Melodie kennt man vpon der Neuen Deutschen Welle und als „Rapper“ gibts noch Manfred Krug. Und hier ist der Text: In Bonn, da steht ein Irrenhaus da geh’n die Spitzel ein und aus Ja, weil bei diesem Lumpenpack der Datenschutz keine Chance hat! Die Chefs, […]

Lesen Sie diesen Artikel: Skandaaaaaal – wie bei der sTasi!
Datenschutz

Antiterroristisches Wochenende 12.-14. Oktober

Eine lustige Aktion für das kommende Wochenende, passend zur Verleihung des Big Brother Award und den anderen Datenschutz-Events in Bielefeld: Vom 12. – 14. Oktober ist es soweit. Auch Sie können dann aktiv an der Seite unseres Bundesinnenministers Dr. Wolfgang Schäuble die Bemühungen für die Innere Sicherheit unterstützen. Nehmen Sie mit aller Entschlossenheit den Kampf […]

Lesen Sie diesen Artikel: Antiterroristisches Wochenende 12.-14. Oktober
Datenschutz

Die Vorteile des Überwachungsstaats

Motor FM hat eine nette Sammlung kleiner Audioclips, die zeigen, warum es mit dem Bundestrojaner, der Vorratsdatenspeicherung und dem Rastern von Passagierdaten gar nicht so schlimm ist. Ist doch nett, wenn einen vor einer Party das BMI anruft und darauf hinweist, dass die Freundin in letzter Zeit verdächtig oft mit dem Gastgeber telefoniert hat, oder?

Lesen Sie diesen Artikel: Die Vorteile des Überwachungsstaats
Datenschutz

Bundestrojaner jetzt verfügbar

Das Gesetz zum staatlichen Hacken ist in NRW gerade verabschiedet worden, aber viele andere Bundesländer und der Bundestag zögern noch. Daher kann man jetzt schon den Bundestrojaner herunterladen und freiwillig installieren. Gute Gründe gibt es genug: Der von der Bundesregierung im Zusammenhang mit dem bekannten Softwarehersteller Dodo entwickelte Bundestrojaner bedeutet vor allem für Sie einen […]

Lesen Sie diesen Artikel: Bundestrojaner jetzt verfügbar