Generell

Was vom Tage übrig blieb: Nackte Wahlkämpfe, bulgarische Daten und ein Blick nach Guantanamo

Facebook geht in der Schweiz mit politischer Werbung diskreter um als anderswo, ein Datenleck exponiert Millionen von Menschen in Bulgarien, Amazon steigt in den Werbemarkt ein und die New York Times veröffentlicht Bilder aus dem US-Stützpunkt in Guantanamo. Die besten Reste des Tages.

Lesen Sie diesen Artikel: Was vom Tage übrig blieb: Nackte Wahlkämpfe, bulgarische Daten und ein Blick nach Guantanamo
Generell

Datenschützer kritisieren, das Ausländerzentralregister werde zur „Datendrehscheibe“ ohne Kontrollen

Persönliche Daten dürfen in Deutschland nicht an einer Stelle gespeichert werden – es sei denn, es geht um Ausländer*innen. Ein neues Gesetz will noch mehr Daten von Asylsuchenden in diesem Topf sammeln, von den Fingerabdrücken bis zum Impfstatus. Deutschlands Datenschutzbeauftragter Ulrich Kelber findet das unnötig und gefährlich.

Lesen Sie diesen Artikel: Datenschützer kritisieren, das Ausländerzentralregister werde zur „Datendrehscheibe“ ohne Kontrollen
Generell

Datenschutz-Tipp: Mit dem Oldtimer in die Zukunft

Autos, die älter als 30 Jahre sind und als so genanntes historisches Datenschutzgut gelten, dürfen das unter Bürgerrechtlern begehrte „HD“ in ihrem Kennzeichen tragen. Und davon sind immer mehr unterwegs – schon allein, weil die Oldtimer durch die DSGVO-Prüfung segeln. Doch welche Automarken bieten den besten Datenschutz?

Lesen Sie diesen Artikel: Datenschutz-Tipp: Mit dem Oldtimer in die Zukunft
Generell

Hacker Frank R. exklusiv: „Ich besitze heimlich edle Autos“

Bislang galt der bekannte Szene-Hacker Frank R. aus dem CCC als Fan von Elektroautos und Fahrrädern. Doch nun lüftet der Computer-Experte exklusiv für netzpolitik.org sein kleines Geheimnis: Er fotografiert nicht nur leidenschaftlich Luxus-Autos, sondern besitzt selbst eine exquisite Sammlung edler Boliden.

Lesen Sie diesen Artikel: Hacker Frank R. exklusiv: „Ich besitze heimlich edle Autos“
Generell

This week @netzpolitik.org, #47: Surveillance and Savants

Welcome to our highlights of net political news from Germany, week 47. Who wins the contracts? The computer scientist Martin Tschirsich has examined ten products from various manufacturers of communal information systems. The software is used for the administration, manages citizens data and other information the city or municipality processes. They often play a part […]

Lesen Sie diesen Artikel: This week @netzpolitik.org, #47: Surveillance and Savants
Generell

This week @netzpolitik.org, #46: consumer friendly network blocks

Welcome to our highlights of net political news from Germany, week 46. EU to strengthen consumer protections while introducing contested blocking measures. The European parliament has passed a bill to protect European consumers with last-minute additions of contested net block censorship measures. Meanwhile, privacy activist Maximilian Schrems‘ class action suit against Facebook, to shore up […]

Lesen Sie diesen Artikel: This week @netzpolitik.org, #46: consumer friendly network blocks