Nächsten Dienstag in Berlin und im Stream: 40. netzpolitischer Abend – #NPA040

Am kommenden Dienstag, den 1. September, findet der nächste netzpolitische Abend, wie gewohnt um 20 Uhr, in der c-base in Berlin statt.


netzpolitik.org - unabhängig & kritisch dank Euch.

Das Programm:

– Julian Hauser – Sharing is caring vs. stealing is wrong – Was die Philosophie zur Copyright-Debatte beitragen kann
– Julia Gutermuth – Satellite Imagery in Agriculture: Questioning Privacy, Data Protection, and Autonomy in the Field
– Cathleen Berger und Lea Gimpel – Netzneutralität: Unterwandert Zero-Rating die Demokratie?

Die c-base ist in der Rungestraße 20, 10179 Berlin. Einlass ist wie immer ab 19 Uhr, los geht’s gegen 20 Uhr, selbstverständlich auch im Stream unter http://c-base.org. Der Eintritt ist frei.

Außerdem wird jemand von uns einen Ausblick auf unsere „Das ist Netzpolitik!“-Konferenz und die anschließende Landesverräter-Party geben, die beide am Freitag, den 4. September, stattfinden.

Ein Kommentar
  1. @ Markus Beckedahl

    LINKTIP:

    https://www.datenschutzbeauftragter-info.de/datenschutz-grundverordnung-nachbesserung-wesentlichen-bereichen-erforderlich/

    http://ww.farbfilm-verleih.de/filme/democracy-im-rausch-der-daten/

    Im Rausch der Daten

    Den Kampf um die Datenschutz-Grundverordnung können Sie sich nun auch im Kino verfolgen. In dem Dokumentarfilm Democracy – Im Rausch der Daten gibt der Regisseurs David Bernet Einblicke in die Entstehung der Verordnung und den Machtkampf zwischen Wirtschaftsinteressen und Bürgerrechten. Ab dem 12. November dieses Jahres soll der Film im Kino zu sehen sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.