Linkschleuder

Philippinen: Lizenzentzug für regierungskritische Nachrichtenseite

Die philippinische Regierung hat am Montag „Rappler“, eine der größten Nachrichtenseiten des Landes, die Lizenz entzogen. Das Nachrichtenportal hatte in der Vergangenheit immer wieder über Menschenrechtsverletzungen der Regierung von Rodrigo Duterte berichtet. Begründet wird der Lizenzentzug laut Guardian damit, dass Rappler nicht zu 100 Prozent philippinischen Bürgern gehören würde, es handle sich nicht um einen Angriff […]

Lesen Sie diesen Artikel: Philippinen: Lizenzentzug für regierungskritische Nachrichtenseite
Öffentlichkeit

Rezension: „Digitale Drecksarbeit“ – wie Plattformen ihre Inhalte-Moderation organisieren

Irgendwo auf den Philippinen sitzt jemand und muss sich den ganzen digitalen Müll anschauen, den wir gar nicht mehr zu sehen bekommen. Moritz Riesewick hat ein Buch über die Menschen und Methoden hinter der Moderation auf kommerziellen Plattformen geschrieben. Es ist gut geworden.

Lesen Sie diesen Artikel: Rezension: „Digitale Drecksarbeit“ – wie Plattformen ihre Inhalte-Moderation organisieren
Linkschleuder

SZ-Recherche: So arbeitet das Facebook-Löschteam in Berlin

Wer löscht all die Gewaltvideos, Hasskommentare und (weiblichen) Nippelbilder auf Facebook? Für Deutschland und andere Länder sind seit einem Jahr etwa 600 Mitarbeiter in einem Löschteam beim Dienstleister Arvato in Berlin dafür zuständig. Dem Magazin der Süddeutschen Zeitung ist es gelungen, ausführlich mit Mitarbeitern über die aufwühlende Arbeit zu sprechen. Der Artikel selbst liegt hinter […]

Lesen Sie diesen Artikel: SZ-Recherche: So arbeitet das Facebook-Löschteam in Berlin
Öffentlichkeit

Die digitale Müllabfuhr: Kommerzielle Inhaltsmoderation auf den Philippinen

Unternehmen wie Facebook beschäftigten weltweit Moderatorinnen und Moderatoren, welche die Inhalte der Nutzer filtern und löschen. Die Dienstleistung nennt sich „Commercial Content Moderation“, einer der größten Standorte sind die Philippinen. Dort sollen bis zu 150.000 Menschen in der Branche arbeiten.

Lesen Sie diesen Artikel: Die digitale Müllabfuhr: Kommerzielle Inhaltsmoderation auf den Philippinen
Linkschleuder

Dokumentarfilm: Mit Likes Geld verdienen

Garrett Bradley hat einen Kurzfilm über Menschen in Bangladesch gemacht, deren Job es ist Postings und Seiten auf Facebook zu liken. Die Dokumentarfilmregisseurin erwartete im Vorfeld eigentlich eine Ausbeutungssituation mit schlechten Arbeitsbedingungen und langen Arbeitszeiten. Doch alles kam ganz anders, verrät sie im Interview mit The Intercept: When I pitched the story, I pitched it […]

Lesen Sie diesen Artikel: Dokumentarfilm: Mit Likes Geld verdienen
Generell

Erdbeben in Taiwan: Details zu Unterseekabeln

Während berichtet wird, dass sich nach dem Erdbeben vor der Küste Taiwans Bandbreite und Telefonverbindungen von und nach Asien durch neue Routen wieder beginnen zu erholen, finde ich die technischen Details interessant. Chunghwa Telecom, größter Telekommunikationsanbieter in Taiwan, wird von Taipei Times zitiert: Taiwan’s undersea communications cable system consists of seven lines extending from the […]

Lesen Sie diesen Artikel: Erdbeben in Taiwan: Details zu Unterseekabeln
Generell

NetzpolitikTV: Freie Software auf denPhilippinen (1)

Hier ist mal ein erstes unbearbeitetes Video aus dem Presse-Gespräch zur FOSS@Work Konferenz in Manila. Hon. Emmanuel Lallana, der Commissioner in der „Commission on Information and Communications Technology“ in der philippinischen Regierung ist, erzählt zwei Minuten lang, wie man auf eine Kampagne der Business Software Alliance (BSA) wegen unlizenzierter Software reagiert und Verwaltungen Freie Software […]

Lesen Sie diesen Artikel: NetzpolitikTV: Freie Software auf denPhilippinen (1)