Linkschleuder

Freitag in Berlin: Soliparty für systemli.org im about blank

Alle Rechte vorbehalten systemli.org / about:blank

Dance like nobody’s watching: An diesem Freitag, dem 27. Juli, findet im Berliner Club ://about blank eine Party zur Unterstützung von systemli.org statt. Das Technik-Kollektiv bietet unabhängige und verschlüsselte Kommunikationsinfrastrukturen für politische Aktivist*innen und Privatpersonen. Dazu gehören etwa E-Mail, Jabber-Server, Pads und Cloud-Dienste. Zudem informiert systemli über Möglichkeiten der digitalen Selbstverteidigung. Zuletzt veröffentlichte die Truppe eine Anleitung, um Smartphones von Google zu befreien. Äußerst unterstützens- und tanzenswert!

Wir finanzieren uns fast vollständig aus Spenden von Leserinnen und Lesern. Unterstütze unsere Arbeit mit einer Spende oder einem Dauerauftrag.

Also: Raven gegen Überwachung am Freitag ab 23:59 Uhr im ://about blank. Der Gewinn der Party kommt systemli und einem Projekt für antifaschistische Kiez- und Solidaritätsarbeit mit und für Geflüchtete zugute.

Weitersagen und Unterstützen. Danke!
Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.