Netzneutralität – Ist schnelles Internet ein Grundrecht?

Der Youtube-Kanal Wasgehtab erklärt in fünf Minuten Netzneutralität:

Uns fehlen noch 62.000 Euro!
netzpolitik.org - unabhängig & kritisch dank Euch.

Während die ungarische Regierung unter Orban eine Internet-Steuer einführen will, soll in Deutschland bis 2018 jeder mit 50 MBit/s surfen können. Die Internetverbindung als Grundbedürfnis und wieso Netzneutralität dabei so wichtig ist.

2 Kommentare
  1. Das könnt Ihr auch! Einfach Eure Blogartikel ganz schnell vom Teleprompter vorlesen, paar rasante Schnitte einbauen und fertig ist Euer Youtube-Kanal!

  2. Qualitätsklassen funktionieren mit Deep Packet Inspection? Natürlich ist das Quatsch.

    Der Router zu Hause markiert die IP-Pakete, die entsprechend priorisiert werden soll, das Gateway des Netzbetreiber schaut sich dann Ziel-IP-Adressen der markierten Pakete an und verwirft diese, wenn diese nur über öffentliche Best-Effort ausgeliefert werden können, ansonsten werden die entsprechend mit einem Label markiert, das die Priorität festlegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.