Google visualisiert Löschanfragen

Google hat ein Tool veröffentlicht, mit dem man Regierungs-Anfragen zur Löschung von Inhalte nach Ländern sortiert auf einer Karte anzeigen kann. Deutschland liegt mit 188 Löschanfragen mit Platz 2 hinter Brasilien ganz gut im Rennen. Das meiste entfällt dabei auf die 94 Löschungen von Suchergebnissen und 70 Youtube-Videos. Bei den Datenabfragen für Nutzerinformationen ist Deutschland mit 458 aber etwas abgeschlagen auf Platz 7. Nicht einberechnet wurden wohl die Staaten, wo Google und/oder Youtube gleich ganz gesperrt sind.


netzpolitik.org - unabhängig & kritisch dank Euch.

Ich werde gerade nicht ganz schlau daraus, ob Google auch all diesen Anfragen nachgekommen ist.

[via]

20 Kommentare
  1. Kann ja sein das ich mich täusche aber auf dem Bild steht doch „94.1% of removal requests fully or partially complied with.“ – IMHO sollte das also heißen das 94% der 188 Anfragen nachgekommen wurde, oder?

  2. Schön wäre es, wenn man nicht nur die Kategorie des gelöschten Angebots erfahren könnte, sondern auch noch Angaben zum Inhalt hätte.

  3. Dass Brasilien so weit Oben ist, wundert mich schon ein bisschen. Die sind überhaupt nicht auf meinem „Radarschirm“. Was ist denn deren größtes Problem?
    Telenovela-Mitschnitte? Oder doch die gute alte Kinderpornografie?

  4. Nachdem ich mir einen Teil der FAQ vorgenommen habe, vermute ich mal, dass 458 Anfragen an Google gestellt wurden, 188 mal wurde eine Sperrung o.ä. angeordnet, denen google 177 mal (94,1%) nachgekommen ist.

  5. Ps.: Laut FAQ handelt es sich bei den Löschanfragen nicht um Kinderpornographie, da diese nicht aufgeführt ist.

    Our policies and systems are set up to identify and remove child pornography whenever we become aware of it, regardless of whether that request comes from the government. As a result, it’s difficult to accurately track which of those removals were requested by governments, and we haven’t included those statistics here.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.