Plakataktion gegen Netzzensur

Fotos von diesem Plakat geisterten gestern schon etwas durch Blogs. Freundlicherweise wurde uns nun die Originalvorlage in hoher Qualität zugeschickt: Hier ist eine DIN A3-Vorlage als JPG zum ausdrucken und selber aufhängen.

#1MillionForDigitalRights

Wir brauchen eine Million Euro für ein Jahr netzpolitik.org. Eine Million für ein ganzes Jahr kritischen und unabhängigen Journalismus: Denkanstöße, Berichte aus Brüssel, Analysen, Meldungen, Kommentare, Aufklärung, investigative Recherchen und Leaks. Wir machen Druck für Grund- und Freiheitsrechte in der digitalen Welt. Bis wir unser Spendenziel erreichen, fehlt noch sehr viel Geld. Deswegen:

Hier klicken und sofort spenden!

Hier klicken und sofort spenden!

24 Ergänzungen

  1. Schön wäre jetzt noch, wenn die Zitierweise stimmte. Richtig wäre: \Art. 5 Abs. 1 GG\ oder \Art. 5 I GG\. Die Zitierweise \Art. 5(1) GG\ ist hässlich und ungebräuchlich.

  2. Schön wäre es auch, wenn die Kommentare nicht vom Blog-System verhunzt werden würden. Wo jetzt die Backslashes sind, waren vorher Anführungszeichen.

Wir freuen uns auf Deine Anmerkungen, Fragen, Korrekturen und inhaltlichen Ergänzungen zum Artikel. Unsere Regeln zur Veröffentlichung von Ergänzungen findest Du unter netzpolitik.org/kommentare. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.