Generell

SonyBMG will Kopierschutz nach Europa bringen

Und wieder das SonyBMG-Rootkit. Tagesschau.de berichtet, dass SonyBMG plant, ihren umstrittenen Kopierschutz nun auch in Europa einzuführen: Sony BMG will auch in Europa Kopierschutz einführen.

Wir finanzieren uns zu fast 100 % aus Spenden von Leserinnen und Lesern. Unterstütze unsere Arbeit mit einer Spende oder einem Dauerauftrag.

Passend dazu sind weitere Details aufgetaucht, dass der Kopierschutz nicht nur nach Hause telefoniert und eine Sicherheitslücke einbaut, mittlerweile geht man auch davon aus, dass bei erstellten MP3s jeder Art (nicht nur SonyBMG-CDs) automatisch Störgeräusche eingebaut werden. Und was kommt noch? Wie soll man da noch als Verbraucher ohne Bedenken CDs kaufen können?

Passend ist auch der Kommentar von Joerg-Olaf Schaefers:

Aber Manipulationen an offenbar beliebigen Audiofiles? Scheint, als habe jemand bei Sony BMG komplett den Bezug zur Realität verloren. Mir fällt gerade keine Möglichkeit ein, wie man das Vertrauen der eigenen Kundschaft noch effektiver verzocken kann. Wirklich nicht.

Währenddessen prüft die Electronic Frontier Foundation, ob sie gegen SonyBMG Klagen kann. Bisher hat die EFF 19 CDs gefunden, die das Rootkit enthalten. Die BBC berichtet auch darüber: Sony sued over copy-protected CDs.

Update: Jetzt gibt es auch noch den ersten Trojaner, welcher die Sicherheitslücke ausnutzt. Auch die von SonyBMG bereit gestellte Software zum Entfernen des Kopierschutzes soll nicht wirklich das tun: Sony BMG: Kopierschutzpläne für Deutschland.

Weitersagen und Unterstützen. Danke!
2 Kommentare
  1. hmhmhm….
    Ich schätze es muss erst eine Kampagne a la „Let’s get Sony back to earth“ geben, bevor die es mal merken…
    Warscheinlich müssen die Verkaufszahlen so dramatisch sinken das den Entscheidern das Blut aus der Nase schießt.
    Dann – aber auch nur dann – werden die sich es villeicht noch mal überlegen.

  2. yep, es sieht nicht gut aus für sony. erst arrogant mp3 absichtlich verschlafen, dann macht m$ ihnen das geschäft mit den spielekonsolen streitig und jetzt ein trojaner-kopierschutz.

    versteht mich nicht falsch, ich finde, sony ist einer der besten electronic-companies, aber wenn das so weitergeht, wo soll das noch hinführen?

    pretty strange.

Kommentare sind geschlossen.