14 Tage

24 Jan 2017

— Mr. Netzneutralität geht, Mr. Abschaffung kommt

— Regulierungsdauerfeuer gegen Fake News und Social Bots ohne empirische Grundlage

— Nebelkerze aus Verkehrsministerium: Gesetzentwurf sieht doch keine Öffnung neuer Wetterdaten vor

— Kurz vor Trump: US-Außenministerium veröffentlicht „Playbook“ für Einsatz offener Lizenzen

— Entwurf für Transparenzregister: Finanzministerium plant Kampf gegen Briefkastenfirmen ohne offene Daten

23 Jan 2017

— Netzpolitischer Wochenrückblick KW 3: Das Ende von Fake News, Roaming-Gebühren und Chelsea Mannings Haft

— Offizielle deutsche Übersetzung der CC-Lizenzversion 4.0 ist da

— „Fake News kann Propaganda sein, Facebook kann Lügen sein“ – die Social-Bots-Debatte bei CDU/CSU

21 Jan 2017

— Cybersicherheitsstrategie der Regierung: Die Bundeswehr bekommt den Vorzug

20 Jan 2017

— „Cyber-Sicherheitsstrategie“: Neue Entschlüsselungsbehörde ZITiS gestartet

— Österreichs 13. Netzpolitischer Abend am 2. Februar 2017 in Wien

— Verkehrsministerium will angeblich offene Daten, aber Gesetzentwurf dazu nicht herausgeben

— Kabinett beschließt schärfere Regeln für Drohnen

— Neues Archivgesetz: SPD und Union beschließen Ausnahme für Geheimdienste

19 Jan 2017

— Urteil gegen Mitbetreiber von Kino.to und kinox.to rechtskräftig

— Österreich: Justizminister Brandstetter will Vorratsdatenspeicherung wieder einführen

— Mozilla untersucht „Gesundheit des Internets“

— NSA-Untersuchungsausschuss: Google & Co verweigern öffentliche Aussage

— Lobby-Material zu Urheberrecht für österreichische Schulen: Update für „Ideen sind etwas wert“

— Transparenzbericht: E-Mail-Anbieter Posteo kritisiert schwere Mängel bei Behördenanfragen

— Künstliche Intelligenz: Zwischen einer Welt ohne Vorurteile und neuen Möglichkeiten der Überwachung

— Live-Blog aus dem Geheimdienst-Untersuchungsausschuss: „Der Präsident trägt immer die Verantwortung. Ich.“

17 Jan 2017

— Forderungen an Obama nach Begnadigung für Snowden und Manning (Update: Manning kommt frei)

— Gericht: Vodafone darf ohne Zustimmung keine Datenpakete hinzubuchen

— Grün-schwarz in Baden-Württemberg will mehr Überwachung

— Hausfriedensbruch 4.0: Zutritt für Fake News und Bots strengstens verboten

— Fast die Hälfte aller Berliner U-Bahnhöfe haben WLAN

— Amnesty-Bericht: Viele EU-Länder unterscheiden sich kaum noch von Überwachungsstaaten

16 Jan 2017

— Im Sommer fallen die Roaming-Gebühren. Doch zu welchem Preis?

— Informationen zum „Datenhehlerei“-Paragraphen: Podcasts und ein Vortrag

— NSA darf Rohdaten an Ermittlungsbehörden weiterreichen

15 Jan 2017

— Informationsfreiheitsablehnung des Tages: Wissen über Umgang mit USB-Sticks in Kanzleramt ist gefährlich

— Facebook kündigt Maßnahmen gegen Fake News in Deutschland an

— Warum der bisherige Kampf gegen #hatespeech und #fakenews auf Facebook irreführend ist – und welche Alternativen sich bieten

— Algorithmen, die wir brauchen

14 Jan 2017

— Netzpolitischer Wochenrückblick KW 2: Wir klagen gegen die Datenhehlerei

— Datenhehlerei: „Die Brisanz des Gesetzes ist nicht seine Anwendung, sondern dessen Existenz“

13 Jan 2017

— Hacker erbeuten Daten von Überwachungsfirma Cellebrite

— Hintertür bei WhatsApp: Sechs gute Gründe, den Messenger zu wechseln

— Facebook kann die verschlüsselten Inhalte auf WhatsApp mitlesen (Updates)

— Informationsfreiheitsanfrage: Datenhehlerei und Kollateralschäden bei der Pressefreiheit

— Kommentar: Darum klagen wir für mehr Pressefreiheit in Karlsruhe

— netzpolitik.org klagt vor Verfassungsgericht gegen Einschränkung der Pressefreiheit

12 Jan 2017

— Türkei baut Google-Alternative mit „nationalen Werten“

— Transparenz bei Internetanschlüssen: Regulierer bitten um Rückmeldung

— Referentenentwurf zum Wissenschaftsurheberrecht: Keine Generalklausel, kein großer Wurf

— CDU-Politiker Sensburg wünscht sich Netz-Sperren gegen Fake News

— Peru: Gesetzesinitiative fordert komplette Zensur aller Pornografie

— USA: Millionenklage gegen die Erfinder des Streisand-Effekts

11 Jan 2017

— Alles ist jetzt Fake News

Unterstütze unsere Recherchen und Berichterstattung für Grundrechte und ein freies Internet durch eine Spende. Spenden