Generell

Bundesregierung plant zentrale Gesichtsbilddatei für Asylbewerber

Wie das Handelsblatt berichtet verlangt die Bundesregierung künftig von jedem Ausländer ein digitales Foto, um dieses im Ausländerzentralregister zu speichern. In der Datenbank, die laut Innenministerium in Zukunft bis zu 30 Millionen Bilder beinhalten soll, können Ausländerbehörden dann mittels biometrischer Merkmale des Gesichts die Identität eines Antragstellers überprüfen.

Lesen Sie diesen Artikel: Bundesregierung plant zentrale Gesichtsbilddatei für Asylbewerber
Generell

Biometrisches Einreisesystem der USA fertiggestellt

Pünktlich zum Ende des Jahres 2005 wurde die biometrischen Einreise-Infrastrukturen des US-VISIT-Programms an allen 104 Land-Grenzübergängen in Betrieb genommen. Laut Aussage des zuständigen Heimatschutzministeriums „… sorgt US-VISIT dafür, dass Amerika sicherer wird“. Dazu wird die Identität jedes Besuchers überprüft und seine biometrischen Merkmale mit denen von Terroristen und illegalen Einwanderern abgeglichen. Seit Januar 2004 waren […]

Lesen Sie diesen Artikel: Biometrisches Einreisesystem der USA fertiggestellt
Datenschutz

Auskunftsrecht auf gespeichterte Daten nicht gewährleistet?

Laut Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) § 34 müssen staatliche Stellen und Meldebehörden wie Unternehmen über die von ihnen erhobenen personenbezogenen Daten Auskunft erteilen. Zumindest diese Stellen des BDSG sind hier relevant: Zweiter Unterabschnitt Rechte des Betroffenen § 19 Auskunft an den Betroffenen (1) Dem Betroffenen ist auf Antrag Auskunft zu erteilen über 1. die zu seiner Person […]

Lesen Sie diesen Artikel: Auskunftsrecht auf gespeichterte Daten nicht gewährleistet?
Generell

Wählerregistrierung per Fingerabdruck im Kongo

Um Wahlmanipulationen durch doppelte Stimmabgabe zu verhindern, lieferte NEC biometrische Komponenten für eine Wählerregistrierungslösung basierend auf Fingerabdruckerkennungssystemen. Zur Identifizierung der Wähler wurden innerhalb von acht Wochen 10.000 Enrolment-Kits und Servicepersonal in den Kongo geschickt. Bei der Wahl zur zukünftigen Verfassung werden dabei zwei Fingerabdrücke von den über 24 Millionen Wahlberechtigen registriert und gespeichert.

Lesen Sie diesen Artikel: Wählerregistrierung per Fingerabdruck im Kongo
Generell

Gesichter ungeeignet für den ePass

Dass es mit der Biometrie im ePass zu Problemen kommen würde war abzusehen, dass diese aber schon jetzt und so massiv auftreten überrascht doch etwas. Wie das Hamburger Abendblatt berichtet, wurden in den ersten Wochen nach der Umstellung bis zu 80% aller Anträge abgelehnt. Inzwischen sei die Zahl auf 50% gesunken. Grund hierfür sind Fotos, […]

Lesen Sie diesen Artikel: Gesichter ungeeignet für den ePass
Generell

EU Ministerrat für Aufnahme biometrischer Merkmale in Personalausweise

Nachdem die alte Bundesregierung bereits Anfang des Jahres ihre Pläne zur Aufnahme biometrischer Merkmale in Personalausweise zugab, wird dieses Vorhaben jetzt auch auf EU Ebene weiter vorangetrieben. Die britischen Ratspräsidentschaft, die sich seit den Anschlägen von London im Bereich der Inneren Sicherheit besonders hervor tut, riefen kurzfristig eine Expertengruppe zu diesem Thema ein. Deren Vorschläge […]

Lesen Sie diesen Artikel: EU Ministerrat für Aufnahme biometrischer Merkmale in Personalausweise