3 Ergänzungen
  1. Ich dachte honey pots sind in Deutschland verboten? Bei Account-Übernahmeerklärung klar aber eigene Accounts erstellen und dann ggf. Fake Kauf wäre doch ein honey Pot?

    1. Ein klassischer Honey Pot wäre doch eher das Verkaufen. Sich als potentieller Käufer unerlaubter Produkte ausgeben scheint mir jetzt sowohl in der realen Welt als auch online eine recht normale Ermittlungsstrategie.

Ergänzung an moep Ergänzung abbrechen

Wir freuen uns auf Deine Anmerkungen, Fragen, Korrekturen und inhaltlichen Ergänzungen zum Artikel. Unsere Regeln zur Veröffentlichung von Ergänzungen findest Du unter netzpolitik.org/kommentare. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.