#31c3: Walter van Holst – Infocalypse now: P0wning stuff is not enough

Auf dem 31. Chaos Communication Congress hat der niederländische IT-Rechtler Walter van Holst über “Infocalypse now: P0wning stuff is not enough” gesprochen und dazu aufgerufen, politischer zu werden.

This speech about how the hacker scene is failing its own ideals and what questions must be addressed to make a real difference.

Click here to display content from www.youtube.com

Bei Heise gibt es eine Zusammenfassung: “Wir brauchen weniger Hacker-Rockstars”.

#1MillionForDigitalRights

Wir brauchen eine Million Euro für ein Jahr netzpolitik.org. Eine Million für ein ganzes Jahr kritischen und unabhängigen Journalismus: Denkanstöße, Berichte aus Brüssel, Analysen, Meldungen, Kommentare, Aufklärung, investigative Recherchen und Leaks. Wir machen Druck für Grund- und Freiheitsrechte in der digitalen Welt. Bis wir unser Spendenziel erreichen, fehlt noch sehr viel Geld. Deswegen:

Hier klicken und sofort spenden!

Hier klicken und sofort spenden!

0 Ergänzungen

Wir freuen uns auf Deine Anmerkungen, Fragen, Korrekturen und inhaltlichen Ergänzungen zum Artikel. Unsere Regeln zur Veröffentlichung von Ergänzungen findest Du unter netzpolitik.org/kommentare. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.