Linkschleuder

#31c3: The case of Chelsea Manning

Screenshot Youtube

Auf dem #31c3 gab es einen weiteren empfehlenswerten Talk mit dem Titel „The case of Chelsea Manning„.


Netzpolitik.org ist unabhängig, werbefrei und fast vollständig durch unsere Leserinnen und Leser finanziert.

In the Summer of 2013, Manning was convicted under the Espionage and Computer Fraud and Abuse Acts and sentenced to 35 years in prison for disclosing battlefield reports from the wars in Iraq and Afghanistan, Guantanamo prison camp detainee profiles, and U.S. diplomatic correspondence. She currently is imprisoned at the U.S. Disciplinary Barracks at Fort Leavenworth, Kansas.

Mannings AnwältInnen Nanny Hollander, Ahmed Ghappour und Chase Strangio waren per Video zugeschalten. Moderiert wurde die Diskussion von der Journalistin Alexa O’Brien.

Manning is now appealing her conviction in the U.S. Army Court of Criminal Appeals.

This discussion will explain Manning’s current situation and legal fights and how you can help this brave military whistleblower.

Hier kann der Talk Datenschutzfreundlich angeschaut und in diversen Formaten herunterladen werden. Wahlweise gibt es ihn auch bei YouTube im Original oder mit deutscher Übersetzung.

 

Weitersagen und Unterstützen. Danke!
Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.