Richard Stallman über Überwachung, die Zukunft des Internets, Leben, Universum und den ganzen Rest

Unsere Freunde von La Quadrature du Net haben ein Video-Interview mit Richard Stallman gemacht. Eine Stunde lang spricht Jérémie Zimmermann mit dem Freie Software-Aktivist und Programmierer:

Interviewed by Jérémie Zimmermann when he was still a full-time employee of La Quadrature du Net, Richard speaks in great length about surveillance and how to take back control of our communications, as well as about the future of the Internet and computing. Through the philosophy of Free/libre software he delivers his vision for better democratic processes and for a better society. He also brushes topics related to life, the Universe, and Everything ;)

3 Ergänzungen
  1. Zum mitnehmen, rockbox et al., geht bestimmt auch schöner:

    avconv -i 1396_big.mp4 -map 0:1 -f wav – | opusenc –bitrate 128 – stallman-qdnet.opus

  2. Edward Snowden in neuem BILD-Interview: „Die NSA weiß, mit wem
    wir ins Bett gehen“

    Mag sein, aber das betrifft nicht die Netzaffinen. Seit wann hat ein Nerd Sex, außer mit sich selbst?

Wir freuen uns auf Deine Anmerkungen, Fragen, Korrekturen und inhaltlichen Ergänzungen zum Artikel. Unsere Regeln zur Veröffentlichung von Ergänzungen findest Du unter netzpolitik.org/kommentare. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.