Kultur

Neues ZDF-Politikmagazin: Berlin Politix

Vor zwei Wochen ist ein neues Politmagazin bei ZDFinfo gestartet: Berlin Politix. Immer wieder Mittwoch um 19:20 Uhr gibt es rund 15 Minuten Sendung. Die heutige Sendung ist bereits in der Mediathek zu finden. Dieses Mal geht es um die Debatte rund um das Leistungsschutzrecht bei der FDP-Bayern, wo der Netzpolitiker Jimmy Schulz am vergangenen Wochenende einen Sieg gegen Sabine Leutheusser-Schnarrenberger errang. Zudem ist Martin Delius aus der Berliner Piratenfraktion zu Gast und probiert analoge Kommunikation über ein Dosentelefon aus.

Wir finanzieren uns fast vollständig aus Spenden von Leserinnen und Lesern. Unterstütze unsere Arbeit mit einer Spende oder einem Dauerauftrag.

Berlin PolitiX schaut genau hin: Wie kommen das Internet und die FDP zusammen, wie etabliert sind die Piraten, wer spielt mit beim Tarifpoker mit der Politik? Moderation: Britta Buchholz

Weitersagen und Unterstützen. Danke!
4 Kommentare
  1. 15 Minuten? Das ist dann gleichzusetzen wie der abgesprochene Dialog von Augstein und Blome, der immer vor dem Presseclub auf Phoenix kommt. ZDF möchte nachziehen.

    Wieder Sendungen, auf die man verzichten kann.

  2. Ps. Wobei die genannten Herren noch nicht mal den Mut haben, ihre Spickzettel vom Pult zu räumen. Unerträglich, wenn man weiß, daß diese beiden Jungs bestens befreundet sind. Auswendiggelernte Dialoge sind peinlich. Blome steht es zu (Springer), Augstein sollte ein Schamgefühl haben. Wann heiraten die Beiden, die sich so innig lieben? Sie passen jedenfalls sehr gut zusammen. So schön kann Liebe sein.

  3. Schon schlimm, wenn man sich den Beitrag ansieht.
    Da entscheiden Leute und haben keinen Schimmer, worum es geht.
    Das dürfte in allen anderen Bereichen nicht anders sein.
    Auch wenn der Jimmy in diesem Fall vielleicht die „richtige“ Position vertritt, was wäre, wenn er die Position der Zeitungsverlage vertreten würde? Sie es auch „schlucken“. Schlimm, schlimm, schlimm.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.