Wieviel Netzpolitik steckt wirklich in den Grünen?

Die Grünen veranstalten in zwei Wochen in Kiel ihren Bundesparteitag (Die Bundesdelegiertenkonferenz, kurz BDK). Dort gibt es u.a. die Abstimmung eines längeren Leitantrages zur Netzpolitik. Das Metronaut-Blog hat sich mal die Änderungsanträge angeschaut. Vor allem um das Thema Urheberrecht wird es wohl eine Schlacht zwischen Netz- und Kulturpolitikern geben und zwar über Fragen wie „Kürzung der Urheberrechtslaufzeiten“ oder „Wiederverkäuflichkeit von digitalen Medien“. Man kann es auch Kulturkampf nennen.

24 Kommentare
    • Sven Geggus 10. Nov 2011 @ 13:06
      • Google Chef 10. Nov 2011 @ 16:32
Unterstütze unsere Recherchen und Berichterstattung für Grundrechte und ein freies Internet durch eine Spende. Spenden