Nazileaks: Mailserver der NPD bei Medien aufgetaucht

Die NPD hat mal wieder ein Problem: Die Daten eines ihrer Mailserver, wo viele Landes- und Kreisverbände ihre Infrastruktur drauf hatten, ist bei einigen Medien in der Post gelandet. Und die Berichterstattung fängt jetzt erst an. Die Daten sollen dabei recht frisch sein.

Mehr Infos findet Ihr npd-blog.info: NaziLeaks: Medien erhalten Daten aus der NPD.

Taz: Die geheimen Mails der NPD.

Taz: Die Dokumentation.

Da die Frage sicherlich aufkommt: Es handelt sich anscheinend nicht um die Daten, die vor einiger Zeit Wikileaks zugespielt wurden, deren Veröffentlichung bisher aber nicht stattgefunden hat.

21 Kommentare
  1. Leo Vierziger 11. Feb 2011 @ 19:38
  2. sdu (aka Jim Knopf) 12. Feb 2011 @ 5:09
Unterstütze unsere Recherchen und Berichterstattung für Grundrechte und ein freies Internet durch eine Spende. Spenden