Frontline-Dokumentation: Revolution in Cairo

Die US-Sendung Frontline auf dem Sender PBS hat in einer sehenswerten Dokumentation die Ereignisse in Ägypten zusammen gestellt: Revolution in Cairo – A special report from FRONTLINE’s teams on the ground.


netzpolitik.org - unabhängig & kritisch dank Euch.

Das einzige Problem: Die gesamte Dokumentation kann man nur innerhalb der USA schauen, also Proxy nutzen oder warten, bis die Dokumentation an einem anderen Ort auftaucht.

Update: Danke an @wopot für den Link auf eine Liste von US-Proxies.

4 Kommentare
  1. Mit einem iTunes USA-Account kann die Doku auch gemietet oder gekauft werden, 1 $ Miete, 2 $ Kauf. Bezahlt werden kann es nur mit US-Zahlungsmittel, die einzig funktionierende Möglichkeit aus DE sind auf eBay erhältliche Gutscheincodes. Der US-Account kann ohne Zahlungsmittel angelegt werden, die Adresse sollte einfachen Tests standhalten, ist mit Google hinzubekommen.
    Die auf iTunes gekauften Filme sind mit DRM versehen, lokale Weitergabe mit Autorisierung (iPhone/iPAD, mehrere Rechner) sollte aber funktionieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.