Facebook verklagt StudiVZ

Da wundert man sich etwas, warum das so lange gedauert hat: Facebook verklagt StudiVZ. Das berichtet die Financial Times Deutschland. Erstmal wird vor einem kalifornischen Gericht geklagt. Unklar ist, ob hierin Deutschland auch Anklage erhoben wird.

Dem Facebook-Klon soll untersagt werden, weiterhin „look, feel, features and services“ von Facebook.com zu kopieren. „Ein großer Teil des Erfolgs – wenn nicht der gesamte Erfolg – von StudiVZ ist dem Kopieren und dem Missbrauch von Facebooks geistigem Eigentum geschuldet“, heißt es in der 116-seitigen Klageschrift, die Facebook heute bei einem US-Bezirksgericht in San Jose im Silicon Valley einreichte.

13 Kommentare
Wir wollen 2016 noch schlagkräftiger werden. Unterstütze unsere Arbeit durch eine Spende für mehr netzpolitik.org, damit wir weiter kritisch und unabhängig bleiben können. Spenden