Chaos Communication Camp 2007

Die Location für das Chaos Communication Camp 2007 ist jetzt offiziell: Vom 8.-12. August findet die sehr entspannte Veranstaltung auf dem Gelände des Luftfahrtmuseum Finowfurt statt. Das ist 40 km nördlich von Berlin und nahe Eberswalde.

Du möchtest mehr kritische Berichterstattung?

Unsere Arbeit bei netzpolitik.org wird fast ausschließlich durch freiwillige Spenden unserer Leserinnen und Leser finanziert. Das ermöglicht uns mit einer Redaktion von derzeit 15 Menschen viele wichtige Themen und Debatten einer digitalen Gesellschaft journalistisch zu bearbeiten. Mit Deiner Unterstützung können wir noch mehr aufklären, viel öfter investigativ recherchieren, mehr Hintergründe liefern - und noch stärker digitale Grundrechte verteidigen!

 

Unterstütze auch Du unsere Arbeit jetzt mit deiner Spende.

Durch klicken des Links wird unser Spenden-Widget geladen. Dabei werden Daten an unseren Spendendienstleister twingle gesendet. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

8 Ergänzungen

  1. Ich freue mich auch dieses Jahr wieder, hoffentlich wird es nicht zu heiß und es gibt mehr Toilettenwagen als Dixi Klos wie bei den anderen Veranstaltungen.

  2. allerdings, wenn das Geschlechterverhältnis wieder so unausgeglichen sein wird, wie auf dem 23c3, dann freue ich mich schon auf das Klo: wunderschön ruhig – und natürlich auch blitzesauber.
    [auch wenn ich noch nicht weiß, ob ich aufs Camp gehen kann, das wird sich wohl, wie immer, erst sehr spontan entscheiden – pläne sin‘ einfach nix für mich ;-) ]

  3. Ja, der See ist leider nicht direkt an den Zelten dran. Aber das hat ja auch Vorteile wegen der MÜcken.Entfernung ist ca.1 km und es gibt schon Ideen, wie man ein Transportsystem dorthin aufbaut.

Wir freuen uns auf Deine Anmerkungen, Fragen, Korrekturen und inhaltlichen Ergänzungen zum Artikel. Unsere Regeln zur Veröffentlichung von Ergänzungen findest Du unter netzpolitik.org/kommentare. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.