Wissen

Special: Softwarepatente in Europa

Jetzt gibt es mal wieder ein Special zu Softwarepatenten. Am 6. Juli wird im Europaparlament über die umstrittene Richtlinie abgestimmt. Während die Mehrheit der Konservativen und Liberalen mal wieder auf die Ratsposition umgeschwenkt ist, bleiben die Grünen und grosse Teil der Sozialdemokraten standhaft. Ein Ergebniss ist noch nicht abzusehen, aber die Lobbyschlacht in Brüssel und Strassburg erreicht ihren Höhepunkt. Alleine Microsoft soll zweistellige Millionenbeiträge für Last-Minute Lobbying ausgeben. Noch kann man als Bürger aktiv werden. Eine Möglichkeit ist folgendes:

Uns fehlen noch 62.000 Euro!
netzpolitik.org - unabhängig & kritisch dank Euch.

Der FFII hat jetzt wieder eine Web-Demo gestartet. Bei der letzten Web-Demo vor zwei Jahren beteiligten sich mehr als 6000 Internetseiten daran, ihre Startseite zu „verdunkeln“ und auf die Auswirkungen der Richtlinie hinzuweisen.

Hier ist das Layout für die aktuelle Web-Demo:

Nachrichtenüberblick zu Softwarepatenten:

Frankfurter Rundschau: Softwarepatent-Gegner sehen letzte Chance

Frankfurter Allgemeine Zeitung: Die Schlacht ums Patent

Heise: Softwarepatente: Last-Minute-Lobbying vor dem Parlamentsbeschluss

Silicon: Debatte zu Softwarepatenten spitzt sich zu

de.internet.com: buch.de richtet Appell gegen Software-Patente an den Bundeskanzler

Pro-Linux: Karlsruher Memorandum gegen Softwarepatente

Standard: Softwarepatente werden am Mittwoch im EU-Parlament behandelt

Futurezone: Softwarepatente – die Entscheidung naht

Ausgesprochen positiv muss man den Spiegel mal für den Artikel „Patentkrieg in Brüssel“ loben. Eine schöne Übersicht über das, was gerade in Brüssel abläuft. Im Druck-Spiegel soll es wohl einen 3-Seiten Artikel zum Thema geben. Softwarepatente goes Mainstream. Wer hätte das vor fünf Jahren gedacht?

Handelsblatt: Mittelständler machen gegen Softwarepatente mobil

Handelsblatt: EU im Kreuzfeuer der Lobbyisten

Berliner Zeitung:Heftiger Streit um Software

Die Beste Überschrift kommt von der Welt: Programmierter Ärger. Und der Artikel ist auch noch gut!

Die Welt: Kleine Programmierer bangen um ihre Existenz

2 Kommentare
  1. Ich berichte lieber kontinuierlich und ausführlich über die Softwarepatente-Problematik und helfe damit, Aufmerksamkeit auf die Debatte zu werfen. Designgründe spielen eine andere Rolle, ich hab gerade keine Zeitressourcen, dasTitelbild nachmeinem persönlichen Geschmack anzupassen.

Kommentare sind geschlossen.