Überwachung

Es cybert bei der Bundeswehr: Digitales Aufrüsten um jeden Preis mit Gamern und Nerds

Es cybert bei der Bundeswehr. Das macht der gestern vorgestellte Abschlussbericht „Aufbaustab Cyber- und Informationsraum“ des Bundesverteidigungsministeriums (BMVg) deutlich. Auf 53 Seiten werden „Empfehlungen zur Neuorganisation von Verantwortlichkeiten, Kompetenzen und Aufgaben im Cyber- und Informationsraum sowie ergänzende Maßnahmen zur Umsetzung der Strategischen Leitlinie Cyber-Verteidigung“ ausgeführt. Es geht darum, dass der Cyber- und Informationsraum neben Land, […]

Lesen Sie diesen Artikel: Es cybert bei der Bundeswehr: Digitales Aufrüsten um jeden Preis mit Gamern und Nerds
Kultur

Sie sehen dich und du siehst sie: Crossmediales Überwachungstheater in Köln – und in der Mediathek

Supernerds- der Titel des neuen crossmedialen Theaterprojekts von Angela Richter am Schauspiel Köln spielt ironisch(?) mit dem Spannungsfeld zwischen Glorifizierung und Verachtung politischer Akteure sowie der eigenen Rolle im Überwachungskomplex. Am 28. Mai findet die Premiere im Theater statt- und weniger ortsgebunden auch im Fernsehen (/in der Mediathek). Wie fühlt es sich an, bespitzelt zu werden? Verkürzt könnte […]

Lesen Sie diesen Artikel: Sie sehen dich und du siehst sie: Crossmediales Überwachungstheater in Köln – und in der Mediathek
Kultur

Programmtip: Geek Night mit Nerd Alarm! (noch bis 1. Februar)

Manchmal ärgert man sich, wenn man im Nachhinein merkt, dass es im Fernsehen ausnahmsweise etwas Lohnenswertes gab, aber man es wiedermal verpasst hat. So ging es mir mit der Geek Night auf ARTE, die Samstag Nacht ausgestrahlt wurde. Aber zum Glück gibt es die Mediathek und sieben Tage Zeit zum Nachschauen (die Diskussion über die […]

Lesen Sie diesen Artikel: Programmtip: Geek Night mit Nerd Alarm! (noch bis 1. Februar)
Generell

Im Schwitzkasten der Nerds

Die Brandeins schreibt ausführlich darüber, wie Programmierer die Welt verändert haben und wie alle davon abhängig wurden. Gleichzeitig gibt es aber laut Brandeins auch Hoffnung, dass die Macht der Programmierer schwindet: Im Schwitzkasten der Nerds. Im letzten Teil des umfangreichen Artikels geht es dann auch etwas um Netzpolitik und Bitkom ist not amused, dass sie […]

Lesen Sie diesen Artikel: Im Schwitzkasten der Nerds
Kultur

Constanze Kurz erklärt Nerds

Beim Debattenportal Vocer gibt es ein Interview mit Constanze Kurz zum Thema Nerds zu lesen: MacGyver ist ein Nerd! Also ich glaube, die Bedeutung hat sich enorm erweitert und der Begriff ist positiver konnotiert. Das ist so mein Eindruck aus den letzten drei, vier Jahren. Es ist nicht mehr ehrenrührig, ein Nerd zu sein. Auch […]

Lesen Sie diesen Artikel: Constanze Kurz erklärt Nerds
Kultur

Nerd is the new Hero: Der Held des Digitalzeitalters im Theorie-Check.

Am vergangenen Sonntag hat der Zündfunk auf Bayern2 über „Nerd is the new Hero: Der Held des Digitalzeitalters im Theorie-Check.“ berichtet. […] In der US-amerikanischen Subkultur hat sich in den letzten Jahren sogar eine regelrechte Nerd-Bewegung entwickelt, die regelmäßig im ganzen Land sogenannte „Nerd Nites“ veranstaltet. Auch in Deutschland finden seit einem Jahr solche Feierabendveranstaltungen […]

Lesen Sie diesen Artikel: Nerd is the new Hero: Der Held des Digitalzeitalters im Theorie-Check.
Netzpolitik

Frank Schirrmacher über Nerds und Netzpolitik

Der FAZ-Mitherausgeber Frank Schirrmacher hat gestern in der FAS über den „Aufstieg der Nerds – Die Revolution der Piraten“ geschrieben. Abgesehen von einigen inhaltlichen Fehlern in Bezug auf Nerd-Kultur und einigen falschen Klischees ist das ein interessanter Artikel. Ich teile zwar seine Meinung zum Urheberrecht überhaupt nicht, aber dass jemand wie Schirrmacher über Netzpolitik und […]

Lesen Sie diesen Artikel: Frank Schirrmacher über Nerds und Netzpolitik
Kultur

Deutschlandfunk über Nerds, Geeks und Freaks

Heute Abend ab 20:05 berichtet Deutschlandfunk über „Nerds, Geeks und Freaks – Die Eingeborenen der digitalen Welt„. Das Klischee: Nerds sind verschrobene Einzelgänger, die wenig auf ihre Körperhygiene achten, zumal sie ja eh keine Zeit für soziale Kontakte haben, und deren modisch herausragendes Stilelement allenfalls eine dunkle Hornbrille ist. Doch die Zeiten ändern sich. Langsam […]

Lesen Sie diesen Artikel: Deutschlandfunk über Nerds, Geeks und Freaks
Kultur

Freitag: Annäherungen an den Nerd

Die Wochenzeitung Freitag versucht eine intellektuelle Annäherung an die Nerds, mit Bill Gates als „Inbegriff einer diffusen Spezies“: Bill Gates geht und bleibt doch. Es hat also immer schon in der Menschheitsgeschichte Nerds gegeben, so wie es Dandys und Yuppies zu anderen Zeiten gegeben hat. Aber erst mit der explosionsartigen Verbreitung von Computertechnik passt dieser […]

Lesen Sie diesen Artikel: Freitag: Annäherungen an den Nerd