Generell

Chinesen erhalten Microsoft-Schulung von Intel

Intel und die chinesische Regierung haben ein Abkommen geschlossen, nach dem Intel Lehrer ausbilden soll. Dies berichtet Heise: Intel bildet chinesische Lehrer aus. Es dü+rfte davon auszugehen sein, dass damit chinesische Lehrer von Intel eine komplette Microsoft Produktschulung bekommen sollen, wie dies in Deutschland die Regel ist.

Lesen Sie diesen Artikel: Chinesen erhalten Microsoft-Schulung von Intel
Generell

EU: Keine Botengänge für Microsoft

Microsoft wollte die EU-Kommission wohl als Vermittler nutzen, um den Wettbewerber Adobe über Änderungen in Windows Vista zu informieren. Die EU-Kommission teilte aber mit, dass dies nicht ihre Aufgabe sei: EU macht nicht den Boten für Microsoft. Wie die Kommission dem Konzern am Montag mitteilte, soll er selbst die Änderungen, die auf Anraten der EU […]

Lesen Sie diesen Artikel: EU: Keine Botengänge für Microsoft
Generell

Die Windows Vista Lizenzbestimmungen

Wendy Seltzer hat sich mal die Windows Vista Lizenzbestimmungen angeschaut und darüber gebloggt: „Forbidding Vistas: Windows licensing disserves the user“ Reading the Windows Vista license is a bit like preparing for breakfast with Lewis Carroll’s Red Queen: You should be ready to believe at least six impossible things about what users want from software. It […]

Lesen Sie diesen Artikel: Die Windows Vista Lizenzbestimmungen
Generell

Microsoft-Lobby schiesst gegen unveröffentlichte EU – Freie Software Studie

Die EU scheint eine interessante Studie zur Förderung von Freier Software auf Halde liegen zu haben, denn die Microsoft-nahe Lobby schiesst sich jetzt schon darauf ein. Die „Initiative for Software Choice“, ein Lobbyverband der üblichen Microsoft-nahen Verdächtigten hat schon im Vorfeld der Veröffentlichung einen Brief an die EU-Kommission geschrieben und brandmarkt darin die Ergebnisse der […]

Lesen Sie diesen Artikel: Microsoft-Lobby schiesst gegen unveröffentlichte EU – Freie Software Studie
Technologie

Microsoft und der Schweiz-Deal

Ich kann die schweizer Quelle „Inside-IT“ nicht wirklich einschätzen, aber diese Story klingt interessant: Exklusiv! Wie Microsoft die Schweizer Behörden in die Knie zwang. Microsoft und die Schweizerische Informatikkonferenz schlossen im Juni einen neuen – für die Steuerzahler schlechteren Vertrag ab. Hat „die Schweiz“ nur schlecht verhandelt oder war da noch mehr? [via]

Lesen Sie diesen Artikel: Microsoft und der Schweiz-Deal
Generell

Spass mit Microsoft: EU-Konsultation zur Zukunft des internen Marktes

Microsoft hat an einer Konsultation der EU-Kommission zum Thema „Future of the Internal Market, genauergenommen des Themas „Softwarepatente“ teilgenommen. Die Antwort ist lustig (PDF), wenn man den derzeitigen Anti-Kartellprozess der EU-Kommission in den richtigen Zusammenhang bringt: 4) Internal market policy fosters economic reforms to which citizens and businesses then have to adjust. Do you think […]

Lesen Sie diesen Artikel: Spass mit Microsoft: EU-Konsultation zur Zukunft des internen Marktes
Generell

Der US-Botschafter in Brüssel

Schon mal was von C. Boyden Gray gehört? Das ist der US-Botschafter in Brüssel, der zuletzt von der EU-Kommission eine freundlichere Behandlung von Microsoft im Kartellverfahren wünschte. Und wie der Inquirer jetzt berichtet, ist der Herr auch ganz unbefangen an die Sache gegangen: Bevor er nämlich Botschafter wurde, war er Anwalt. Und arbeitete u.a. als […]

Lesen Sie diesen Artikel: Der US-Botschafter in Brüssel
Generell

USA: EU-Kommission soll freundlicher zu Microsoft sein

Die US-Regierung soll über ihre Botschaft in Brüssel die EU-Kommission gebeten haben, freundlicher zu Microsoft im Anti-Trust Verfahren zu sein, wie ZDNet UK berichtet: US government ‚lobbied EC‘ over Microsoft fine. Die EU-Wettbewerbskommissarin Neelie Kroes is not amused. The US government sought to influence the European Commission over Microsoft’s antitrust case, according to competition commissioner […]

Lesen Sie diesen Artikel: USA: EU-Kommission soll freundlicher zu Microsoft sein
Generell

Happy Birthday: 5 Jahre Windows XP

Amüsant lesbar ist eine Kolumne in der Washington Post über den 5. Geburtstag von WindowsXP: If Only We Knew Then What We Know Now About Windows XP. Ich bin ja immer beeindruckt, wie lange so eine WindowsXp-Installation mittlerweile braucht, bis man mal alle Sicherheits-Patches, etc. endlich installiert hat. Da hat man in der selben Zeit […]

Lesen Sie diesen Artikel: Happy Birthday: 5 Jahre Windows XP
Datenschutz

Viel Spass: Windows Media Player 11 DRM

Windows-Nutzer sollten sich schonmal auf das neue Windows Media Player 11 DRM freuen, was demnächst in ihren Computern zu finden sein wird. Früher oder später wird es vermutlich im Rahmen eines Mediaplayer-Updates auf die Rechner kommen. The Inquirer bietet einen ersten Vorgeschmack über die nutzerfreundlichen Features: Microsoft Media Player shreds your rights. Viel Spass. THINK […]

Lesen Sie diesen Artikel: Viel Spass: Windows Media Player 11 DRM
Generell

Netzpolitik-Podcast: Lawrence Lessig über die Zusammenarbeit von CC mit Microsoft

Auf der Wizards of OS 4 gab es einen Workshop mit Lawrence Lessig und einem OSFlash Entwickler, den ich für die iCommons Community aufgezeichnet habe: Bridges or walls? Can free culture coexist with proprietary projects? Wer Interesse hat, kann sich den einstündigen Mitschnitt der Session anhören, aber weitgehend sprach der OSFlash Entwickler und weitgehend sprach […]

Lesen Sie diesen Artikel: Netzpolitik-Podcast: Lawrence Lessig über die Zusammenarbeit von CC mit Microsoft
Generell

Microsofts „Open Specification Promise“ – was meint die Community?

Microsoft hat auf der Digital ID World, die gerade in Santa Clara stattfindet, ein Versprechen abgegeben: das „Open Specification Promise“. Es beinhaltet angeblich, dass die Firma bei bestimmten technischen Spezifikationen, für die Microsoft offenbar in den USA geistige Eigentumsrechte hält, verbindlich und in alle Zukunft davon absieht, Ansprüche wie Lizenzgebühren oder anderes geltend zu machen. […]

Lesen Sie diesen Artikel: Microsofts „Open Specification Promise“ – was meint die Community?
Generell

Microsoft macht Marktforschung

Microsoft hat das Forschungsunternehmen Ipsos damit beauftragt, „Persönlichkeiten“ aus Politik, Gesellschaft und Technologie anzurufen und einen Fragebogen im Bereich „Sozial- & Politikforschung“ zu den Themen Open Source, Geistiges Eigentum, Gesellschaftliche Verantwortung von Technologieunternehmen und Werbung beantworten zu lassen. Woher ich das weiß? Ipsos rief mich gerade an und obwohl der Auftraggeber Microsoft nicht genannt wurde, […]

Lesen Sie diesen Artikel: Microsoft macht Marktforschung
Generell

WDR stellt Linux vor

Der WDR hat in der Sendung „angeklickt“ vom 18.8. Linux vorgestellt. Am Ende des Artikels gibts eine nette Linkliste. Lange Zeit galt Linux als Betriebssystem für Fachleute, als kompliziert und schwer zu bedienen. Das ist Geschichte. Denn heute ist Linux optisch eigentlich kaum noch von Windows zu unterscheiden. Linux hat sich in den letzten zwei, […]

Lesen Sie diesen Artikel: WDR stellt Linux vor
Datenschutz

Human Rights Watch: Zensur-Report zu China

Die Menschenrechtsorganisation Human Rights Watch hat einen 149-seitigen Report zur Internetzensur in China veröffentlicht: “Race to the Bottom” – Corporate Complicity in Chinese Internet Censorship (PDF). Westlichen Firmen wie Microsoft, Google, Yahoo und Skype wird darin eine Mittäterschaft bei der Verletzung von Menschenrechten ,wie dem Recht auf Meinungsfreiheit, vorgeworfen. Die Zensurmassnahmen in China seien laut […]

Lesen Sie diesen Artikel: Human Rights Watch: Zensur-Report zu China
Generell

China und Amnesty International: Microsoft, Google und Yahoo allzu willige Helfer

Die Nachrichten werden nicht weniger und inhaltlich nicht weniger drastisch: in einem Bericht von Amnesty International werden einmal mehr Microsoft, Google und Yahoo der allzu willigen Mitarbeit bei pro-volksrepublikanisch chinesischer Zensur überführt. Der Bericht heißt „Undermining freedom of expression in China“ und ist als PDF herunterladbar. Profit ist einmal mehr der Antrieb, sich vorauseilend lokalen […]

Lesen Sie diesen Artikel: China und Amnesty International: Microsoft, Google und Yahoo allzu willige Helfer
Generell

EU-Kommission: Microsoft muss zahlen

Das hat ja lange gedauert: EU-Kommission verhängt neues Millionenbußgeld gegen Microsoft. Die EU-Kommission hat gegen den Softwaregiganten Microsoft eine neue Strafe von Höhe von 280,5 Millionen Euro verhängt. Die neue Strafe entspricht einem Satz von 1,5 Millionen Euro pro Werktag seit dem 16. Dezember 2005. Damit soll Microsoft gezwungen werden, Informationen über Kommunikationsprotokolle von Windows […]

Lesen Sie diesen Artikel: EU-Kommission: Microsoft muss zahlen