Linkschleuder

Aktivismus im Netz: Vom Hashtag zur Bürgerbewegung

Deutschlandradio Kultur hat in der Sendung Zeitfragen über „Aktivismus im Netz:Vom Hashtag zur Bürgerbewegung“ berichtet. Man kann also sagen: Hashtag-Aktivismus ist im Grunde eine Weiterentwicklung der Außerparlamentarischen Opposition in den 60er Jahren in Deutschland. Eine Reaktion auf das Gefühl der Hilflosigkeit des Einzelnen, aber auch eine Reaktion auf die lange Jahre regierende „Alternativlosigkeit“, ein Begriff, […]

Lesen Sie diesen Artikel: Aktivismus im Netz: Vom Hashtag zur Bürgerbewegung
Linkschleuder

Hashtag-Aktivismus: Gesellschaftskritik mit #

Die Sendung #15minutesoffame auf ZDFInfo hat vergangene Woche über Hashtag-Aktivismus berichtet: Gesellschaftskritik mit #. Dabei wurde vor allem anhand von #Landesverrat aufgezeigt, wie das funktioniert und welche Bedeutung Hashtag-Aktivismus haben kann. Die Sendung findet sich noch in der ZDF-Mediathek oder bei Youtube:

Lesen Sie diesen Artikel: Hashtag-Aktivismus: Gesellschaftskritik mit #