Generell

ver.di setzt auf Freie Software

ver.di hat gestern ihren neuen Internetauftritt präsentiert. Dies ist eigentlich keine News wert, aber in diesem Fall schon, denn der gesamte Unterbau wurde mit Freier Software realisiert. Seit einiger Zeit gibt es bei ver.di das Projekt di.ver – „Digitale ver.di“, welches die passende Software dazu entwickelt hat, bzw. weiterentwickelt. Nicht nur die gestern präsentierte Portalseite […]

Lesen Sie diesen Artikel: ver.di setzt auf Freie Software
Generell

„Games Knoppix“ veröffentlicht

„Games Knoppix“ ist eine angepasste Knoppix-Distribution, die eine Zusammenstellung von Spielen aus der Freien Software Welt beinhaltet. „Games Knoppix“ erkennt moderne 3D-Grafikkarten und hat auch einige Emulatoren, beispielsweise für MS-DOS Spiele, dabei. Der Download erfolgt im Moment nur über das Bittorrent-Netzwerk. Hier ist die Torrent-Datei. [via Pro-Linux]

Lesen Sie diesen Artikel: „Games Knoppix“ veröffentlicht
Generell

Geldverschwendung: Firefox-Anzeige in der FAZ

Lang war sie angekündigt und Dank mehr als 2400 Spendern kamen auch über 47000 Euro zusammen, um dem Firefox-Browser in der FAZ eine würdige ganz-seitige Anzeige zu schenken. Was hätte man nicht alles mit diesem Geld machen können? Als erstes vielleicht mal eine tolle Anzeige? Dank der Agentur Dorten, die sich sehr viel Mühe machte, […]

Lesen Sie diesen Artikel: Geldverschwendung: Firefox-Anzeige in der FAZ
Generell

Kazaa-Verfahren in Australien wird gebloggt

In Australien wird gerade der Fall „Musikindustrie vs. Kazaa“ behandelt. U.a. soll durch das Gerichtsverfahren herausgefunden werden, wer für Kazaa verantwortlich gemacht werden kann, denn die Eigentümer-Struktur ist durch einige Briefkastenfirmen und andere Tricks eher ungeklärt. Dadurch ist das Kazaa-Netzwerk für die Musikindustrie weniger angreifbar als Napster es seinerzeit war. Das Australische Magazin APCMag hat […]

Lesen Sie diesen Artikel: Kazaa-Verfahren in Australien wird gebloggt
Generell

Linux im Bayrischen Fernsehen

Morgen Abend um 20:15h berichtet die Sendung „Quer“ des Bayrischen Fernsehens u.a. über die Münchener Migration zu Linux. Aus dem Ankündigungstext, der ein wenig „reisserisch“ geschrieben ist und mal wieder das Ganze journalistisch auf eine Person herunterbricht: Computer-Rebell: Münchner fordert Bill Gates heraus Er ist der Herrscher über Tausende von Computern der Stadt München und […]

Lesen Sie diesen Artikel: Linux im Bayrischen Fernsehen
Generell

Überblick über europäische Urheberrechtsharmonisierung

Das „Digital Media Project“ des „Berkman Center for Internet & Society at Harvard Law School“ hat einen Überblick über die derzeitige Implementation der europäischen Urheberrechts-Direktive von 2001 erstellt (PDF). Der Überblick vergleicht die Harmonizierung des Urheberrechts innerhalb der Europäischen Union. In essence, the paper demonstrates that EU member states continue to struggle with some of […]

Lesen Sie diesen Artikel: Überblick über europäische Urheberrechtsharmonisierung
Generell

Neue Spots von „Raubkopierer sind Verbrecher“

Gerade präsentiert die „Hart-aber-gerecht„-Kampagne der deutschen Filmindustrie in Berlin ihre neuen Spots zum Thema „Raubkopierer sind Verbrecher“ und ich vermute mal, dass sie ähnlich „provozierend“ sein werden wie die ersten Spots. Diese bekamen von vielen das ehrenvolle Prädikat „menschenverachtend“ und die normale Wirkung im Kino war Anfangs schallendes Gelächter und nach einiger Zeit gingen sie […]

Lesen Sie diesen Artikel: Neue Spots von „Raubkopierer sind Verbrecher“
Generell

Magnatune – Creative Commons als Geschäftsstrategie für Indie-Labels

The Inquirer hat den Chef des Magnatune-Labels interviewed: „We discover a record label that isn’t evil„. Das besondere an Magnatune ist, dass es ein Indie-Label ist, welches alle Songs von über 170 Künstlern unter nicht-kommerziellen Creative Commons Lizenzen stellt und das Teil des Geschäftskonzeptes ist. Das Interview ist sehr interessant, hier mal nur eine Frage […]

Lesen Sie diesen Artikel: Magnatune – Creative Commons als Geschäftsstrategie für Indie-Labels
Generell

Freie Software Fernseh-Sendung in Südafrika

Der „South African television channel SABC 2“ bringt ab kommenden Samstag wöchentlich 13 Sendungen über Freie Software und Open Source mit dem Titel „Go_Open„. Die Sendungen sollen sich an ein nicht-technisches Publikum richten und werden um 17:30h Ortszeit ausgestrahlt. Es werden lokale und internationale Pioniere wie Richard Stallman interviewed. Die mit 450.000 $ nicht gerade […]

Lesen Sie diesen Artikel: Freie Software Fernseh-Sendung in Südafrika
Generell

„Die reine Wahrheit: Was Microsoft vor Ihnen verbergen möchte“

Novell kontert mit einem geschickten PR-Schachzug gegen die „Get the Facts„-Kampagne von Microsoft. Auf der Webseite „Die reine Wahrheit: Was Microsoft vor Ihnen verbergen möchte“ bietet Novell viele Gegenargumente und Links zu Studien und Hintergrundinformationen. Golem, Heise und Pro-Linux berichten darüber. Ein kleiner Auszug aus der Seite: „Vor kurzem hat Microsoft die Unternehmenstauglichkeit von Linux […]

Lesen Sie diesen Artikel: „Die reine Wahrheit: Was Microsoft vor Ihnen verbergen möchte“
Generell

„Rip, Mix, Burn, Sue: Technology, Politics, and the Fight to Control Digital Media“

„Rip, Mix, Burn, Sue: Technology, Politics, and the Fight to Control Digital Media“ heisst der Titel eines Vortrages von Ed Felten, Professor an der Princeton University, der u.a. das interessante Weblog „Freedom to Tinker“ betreibt. Der ca. 1-stündige Vortrag ist jetzt online verfügbar, leider bisher nur in proprietären Datenformaten.

Lesen Sie diesen Artikel: „Rip, Mix, Burn, Sue: Technology, Politics, and the Fight to Control Digital Media“
Generell

Developing for the Commons

Aus dem Creative Commons-Weblog: Part of our not-so-secret plan for world domination here at Creative Commons includes encouraging developers to include licensing support right in their application. We want to make it easy for developers to integrate license creation, detection and manipulation in their applications. With that in mind, we’ve created 3 mailing lists and […]

Lesen Sie diesen Artikel: Developing for the Commons
Generell

LinuxTag 2005 unter dem Motto “Linux everywhere”

“Where. Com meets. Org” heißt es vom 22. bis 25. Juni 2005 wieder, wenn der LinuxTag 2005 in Karlsruhe seine Pforten öffnet. Die wichtigste europäische Veranstaltung, Kongress und Messe zum Thema Freie Software, Open Source und GNU/Linux findet im nächsten Jahr zum zehnten Mal statt. Die Vorbereitungen zum nächstjährigen Event laufen bereits auf Hochtouren. Das […]

Lesen Sie diesen Artikel: LinuxTag 2005 unter dem Motto “Linux everywhere”
Generell

„One-World Berlin 2004“-Konferenz Teil 2: Fair Use

Termin: Samstag, 20.11., 17.00, Ein uraltes Phänomen, das aber durch die Digitalisierung der Musik sich explosionsartig verbreitet hat, ist das Zitieren/Adaptieren/Persiflieren (Sampeln) von existierenden Musikstücken, um neue Werke zu schaffen. Aber was ist, wenn die Verwendung von älterem Material prohibitiv teuer gemacht wird von den Rechteinhabern, die nicht selten autonom und nicht unbedingt im Interesse […]

Lesen Sie diesen Artikel: „One-World Berlin 2004“-Konferenz Teil 2: Fair Use
Generell

Schröder auf D21-Kongress: „Privatkopie ist Klauen“

Unser Bundeskanzler Gerhard Schröder hat mal wieder sein Fachwissen als Jurist und zweitoberster Bundesbürger mit der Öffentlichkeit geteilt und sich beim D21-Kongress zur Privatkopie geäussert. Was dabei herauskam, kann man böswillig, unfähig oder einfach nur sachlich falsch nennen: Als weiteres wichtiges Gesetzvorhaben bezeichnete er die Änderung des Urheberrechtes. Dabei zeigte Schröder der so genannten Privatkopie […]

Lesen Sie diesen Artikel: Schröder auf D21-Kongress: „Privatkopie ist Klauen“
Generell

Afraid of the Darknet?

„Afraid of the Darknet“ ist ein interessanter Artikel von James Patrick Kelly (Science-Fiction Autor) über DRM, das Darknet und CreativeCommons mit vielen Links auf Asimov´s Science Fiction Magazine. Der Artikel, geschrieben aus einer Urheberperspektive, endet mit: I certainly haven’t offered everything I’ve written under the Creative Commons license and I’m not advocating this path for […]

Lesen Sie diesen Artikel: Afraid of the Darknet?