Wissen

Brasilien verpflichtet Behörden zu Open Source

Die Brasilianer haben verstanden:

Berichten zufolge arbeitet die brasilianische Regierung an einem Dekret, dass die Verwendung von Open-Source-Software festschreiben soll. Demnach seien die Behörden verpflichtet, quelloffene Systeme zu verwenden, wenn die Beibehaltung proprietärer Systeme nicht nachweislich wirtschaftlicher ist.

Silicon: Brasilien verpflichtet Behörden zu Open Source