Linkschleuder

Ab 17:15: Edward Snowden live auf ARTE Info

Edward Snowden soll ab 17:15 Uhr live auf ARTE sein. Mir ist gerade etwas unklar, ob im Fernsehen oder auf der Webseite, aber auf Twitter wird seit Tagen diese Seite beworben.

Wir finanzieren uns zu fast 100 % aus Spenden von Leserinnen und Lesern. Unterstütze unsere Arbeit mit einer Spende oder einem Dauerauftrag.

Der Amerikaner Edward Snowden, der 2013 Informationen zur Internetüberwachung durch den US-amerikanischen Geheimdienst NSA preisgegeben hatte, gibt seine erste Video-Telefonkonferenz in Frankreich. Der ehemalige NSA-Berater, der in Russland Asyl gefunden hat, nimmt am 10. Dezember an einer Debatte mit dem Titel „Datenüberwachung und Respekt der Privatssphäre“ teil. Amnesty International organisiert das Event anlässlich des Internationalen Tags der Menschenrechte mit der Unterstützung von Le Monde, Mediapart und ARTE. Veranstaltungsort ist das Théâtre de la Gaîté in Paris. ARTE überträgt das Ereignis live. – See more at: http://info.arte.tv/de/datenuberwachung-edward-snowden-und-die-whistleblower-der-welt#sthash.Ed2qx9OE.dpuf

Dort finden sich auch „Reden für die Gerechtigkeit – Portrait von acht Whistleblowern“.

Weitersagen und Unterstützen. Danke!
2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.