Wissen

KEI: Was falsch an ACTA ist

Die internationale Organisation Knowledge Ecology International (KEI) verfolgt siet Anfang an die ACTA-Verhandlungen. James Love bei KEI in einem Überblicksartikel nochmal die wichtigsten Kritikpunkte zusammengefasst: What’s (still) wrong with ACTA, and why governments should reject the illegitimate agreement.

Wir finanzieren uns fast vollständig aus Spenden von Leserinnen und Lesern. Unterstütze unsere Arbeit mit einer Spende oder einem Dauerauftrag.

Weitersagen und Unterstützen. Danke!
4 Kommentare
    1. +1

      Sehr gute Übersicht, die sich Raum nimmt, um zu erklären, ohne je zu komplex und kompliziert zu werden.

      Jedem Demokraten(TM) sollten spätestens jetzt die Augen weit offen stehen. Ausgiebig verlinken!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.