fundraising2.0 camp & conference

Am 19. bis 20. Januar 2012 findet die fundraising2.0 camp & conference in der Kalkscheune in Berlin statt. Die zweitätige Veranstaltung mit dem Untertitel „Die Konferenz für Fundraising im vernetzten Zeitalter“ findet zum dritten Mal statt und bringt nach eigenen Angaben „Fundraiser, Social Entrepreneurs und Engagierte, Aktivisten und Visionäre aus den unterschiedlichsten Bereichen“ zusammen. Mit im Programm sind u.a. Vorträge über die Wikipedia-Spendenkampagne oder zum Thema EU-Finanzierung für NPO´s.

Die zweitätige Veranstaltung wird präsentiert von fundraising2.0 und der newthinking communications GmbH, netzpolitik.org ist Medienpartner. Und wahrscheinlich werden wir dort ein paar Podcast-Interviews zum Thema Crowdfunding und Fundraising machen.

Du möchtest mehr kritische Berichterstattung?

Unsere Arbeit bei netzpolitik.org wird fast ausschließlich durch freiwillige Spenden unserer Leserinnen und Leser finanziert. Das ermöglicht uns mit einer Redaktion von derzeit 15 Menschen viele wichtige Themen und Debatten einer digitalen Gesellschaft journalistisch zu bearbeiten. Mit Deiner Unterstützung können wir noch mehr aufklären, viel öfter investigativ recherchieren, mehr Hintergründe liefern - und noch stärker digitale Grundrechte verteidigen!

Unterstütze auch Du unsere Arbeit jetzt mit deiner Spende.

Unterstütze auch Du unsere Arbeit jetzt mit deiner Spende.

Eine Ergänzung

Wir freuen uns auf Deine Anmerkungen, Fragen, Korrekturen und inhaltlichen Ergänzungen zum Artikel. Unsere Regeln zur Veröffentlichung von Ergänzungen findest Du unter netzpolitik.org/kommentare. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.