Kultur

Keynote von Yochai Benkler auf der Wikimania11

In Haifa/Israel findet gerade die Wikimania2011 statt. Yochai Benkler hat dort die Keynote gehalten, die mittlerweile mit der Opening Ceremony auf Youtube zu finden ist. Wer Yochai Benkler nicht kennt: Seine Vorträge sind in der Regel sehr empfehlenswert und sein mittlerweile sechs Jahre altes Buch „The wealth of networks“ ist immer noch lesenswert.


Netzpolitik.org ist unabhängig, werbefrei und fast vollständig durch unsere Leserinnen und Leser finanziert.

Weitersagen und Unterstützen. Danke!
3 Kommentare
  1. Boah eh, das die diesen Kommunisten zu einem Vortrag einladen. Geld, Marktwirtschaft alles schlecht, aber dann kooperation und anarchistische Philosophen wie Kropotkin predigen.

    Da sieht man mal das die Wikipedie politisch nicht neutral ist sondern von Linken Gutmenschen kontrolliert wird.

    1. 0110011001110010011010010111001101110011001000000110010001100101011011100010000001000110011010010111001101100011011010000010110000100000011001000111010100100000010000010111001001110011011000110110100001101100011011110110001101101000

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.