Generell

Freiheit statt Angst in Brüssel

Dieses Jahr findet auch in Brüssel eine Freiheit statt Angst-Demo statt. Der FoeBuD organisiert Busse zum Ort des Geschehens.


Netzpolitik.org ist unabhängig, werbefrei und fast vollständig durch unsere Leserinnen und Leser finanziert.

Das Programm und die Themen sind in diesem gut gemachten Video von Michael Ebeling (cc by-nc-sa 2.5) zusammengefasst.

Weitersagen und Unterstützen. Danke!
7 Kommentare
  1. Das „gut gemacht“ bitte aus dem Artikel streichen, danke.

    Was ist denn die günstigste Möglichkeit, nach Brüssel zu kommen (Bahnticket oder Bus oder so…)? Von der Verbindung an sich ganz zu schweigen, da bin ich ja schneller in London.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.