Kultur

Creative-Commons-Party „CreativeChaos“ heute Abend in Wiesbaden

Creative Chaos Party Wiesbaden
Vorerst letzte „Creative Chaos“-Party in Wiesbaden

Zum zehnten Mal findet heute Abend in der Wiesbadener Kreativfabrik die vom CCC Mainz/Wiesbaden (CCCMZ) veranstaltete Creative-Commons-Party „CreativeChaos“ statt. Die Resident-DJs werden von Sven Krohlas vom Darker Radio mit rockigen Klängen am Mischpult unterstützt. Los geht es um 21 Uhr. Eintritt und Musik sind frei.


Netzpolitik.org ist unabhängig, werbefrei und fast vollständig durch unsere Leserinnen und Leser finanziert.

Creative Chaos Party Wiesbaden
Vorerst letzte "Creative Chaos"-Party in Wiesbaden

Leider wird die Veranstaltung heute die vorerst letzte in der Party-Reihe sein, da Veranstaltungsaufwand und Resonanz auf Dauer leider nicht im Verhältnis standen. Wer die bisherigen Parties also verpasst hat, hat heute nochmals die Gelegenheit mitzufeiern.

 

Weitersagen und Unterstützen. Danke!
8 Kommentare
  1. @Hamburger @Düsseldorfer @Dresdner

    Wollen wir sowas hier haben? Nein! Um 21 geht es los? Dann aber schnell ein Ticket gebucht. Ihr seit in acht Stunden vor Ort.

    Merkt Ihr was? Genau! Geht nicht. Und ich hasse diese lokale Werbung wie die Pest.

  2. Macht in Euren Städten eine AAA und BBB-Party.

    Die werden sicher besser als das Hammelgedödel dieser selbsternannten Päpste des WWW. A und B kommt überhaupt VOR C.

  3. Man muss Ulf in dem Punkt recht geben, dass Hinweise für lokale Veranstaltungen mit etwas mehr Vorlauf gebracht werden müssten. Für mich kommt es derzeit finanziell nicht in Frage mal eben quer durch Deutschland zu fahren (auch nicht für interessante Veranstaltungen, Parties brauche ich nicht), jedoch liegt hier schlichtweg Unmöglichkeit vor.

    Das letzte Beispiel, an welches ich mich erinnere war ein politischer Talk in Berlin. Nach dem Motto: „Wer heute Abend noch nichts vorhat, soundso lädt ein!“. In der verbleibenden Zeit hätte ich aber niemals nach Berlin kommen können, auch nicht mit einem bequemen Geldpolster im Rücken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.