Übernachtung in New York

Ich bin gerade in New Haven an der Yale Universität, wo morgen die „Computers, Freedoms and Privacy Conference“ beginnt. Im Anschluss wollte ich ab Freitag eine Woche in New York verbringen, wo ich aktuell noch nach Übernachtungsmöglichkeiten suche. Für den Fall, dass hier irgendwelche New Yorker mitlesen sollten oder ihr mich irgendwem dort empfehlen könntet, würde ich mich über eine Mail freuen. Alternativ freue ich mich auch über Hinweise für günstige Übernachtungsmöglichkeiten in Plätzen, die nicht zu weit von den netten Orten entfernt sind. Danke.

Du möchtest mehr kritische Berichterstattung?

Unsere Arbeit bei netzpolitik.org wird fast ausschließlich durch freiwillige Spenden unserer Leserinnen und Leser finanziert. Das ermöglicht uns mit einer Redaktion von derzeit 15 Menschen viele wichtige Themen und Debatten einer digitalen Gesellschaft journalistisch zu bearbeiten. Mit Deiner Unterstützung können wir noch mehr aufklären, viel öfter investigativ recherchieren, mehr Hintergründe liefern - und noch stärker digitale Grundrechte verteidigen!

 

Unterstütze auch Du unsere Arbeit jetzt mit deiner Spende.

4 Ergänzungen

  1. Hi,

    wende Dich doch mal an NYC-Resistor (http://www.nycresistor.com/) Bre Pettis und eine recht aktive Gruppe von Hackern sind unter dem Namen in New York aktiv und eventuell ist einer von ihnen bereit Dich aufzunehmen, oder kennt zumindest gute Tips innerhalb der Stadt.

    Gruß,

    Stefan

  2. Nicht wirklich guenstig, dafuer aber absolut geschichtstraechtig, cool und gut gelegen: Chelsea Hotel

    Insbesondere etwa fuer Leonard Cohen Fans: „I remember you well in Chelsea Hotel. You were giving me…“

    Ich habe im November da ein paar Tage uebernachtet. Hat mir sehr gut gefallen.

  3. Du kannst bei uns eine Nacht schlafen. Wir haben eine WG in Brooklyn
    und genug Platz. Wir sind von Deutschland aus über Skype 0211 2484226
    Zu erreichen.

Wir freuen uns auf Deine Anmerkungen, Fragen, Korrekturen und inhaltlichen Ergänzungen zum Artikel. Unsere Regeln zur Veröffentlichung von Ergänzungen findest Du unter netzpolitik.org/kommentare. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.