Kultur

Neue Obama-Werbevideos

Eine grandiose Wahlkampfidee hat MoveOn heute präsentiert. Ein fiktives Video von „CNNBC“ beschreibt den Tag nach der Wahl, die Barack Obama aufgrund einer Stimme verloren hat. Die Message ist klar: Jede einzelne Stimme zählt. Das System, wie der Clip verbreitet wird, ist beeindruckend: Er ist auf der Webseite CNNBC zu sehen. Dort kann man direkt den Clip an seine Freunde und Bekannte per Mail verteilen. Bisher haben dies mehr als 9 Millionen Menschen getan, Tendenz ist weiterhin stark steigend.


netzpolitik.org - ermöglicht durch Dich.

We all know people who might not vote this year. So we created this funny news video about Obama losing by a single vote. It’s a great, fun, scary way to remind everyone you know to vote. Can you send this video to your friends? (You can send yourself the video, too.)

Gestern lief auf vielen US-Fernsehsendern eine 30 Minuten lange Werbe-Dokumentation der Obama-Kampagne. In den USA läuft das ja mit der Werbung im Fernsehen etwas anders als hier. Dort kann man gegen Geld einfach prominente Sendezeit kaufen und so lief der Clip wohl überall parallel zur besten Sendezeit. Auf Youtube findet sich der Clip:

Nicht von der Obama-Kampagne stammt ein „Go to Vote“-Motivierungsvideo mit zahlreichen Stars:

Weitersagen und Unterstützen. Danke!
4 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.