Öffentlichkeit

Nachrichtenüberblick vom 19.03.2008

Spiegel: 45 Gigabyte im Jahr – Menschen produzieren riesigen digitalen Schatten.
P2P-Blog: IFPI: Don’t hire young people …
Deutsche Welle: Tibet 2.0 – Blogger berichten aus dem Krisengebiet.
Berliner Zeitung: Die große Mauer.YouTube and the rise of geolocational filtering.
Aus Politik und Zeitgeschichte (APuZ 11/2008): Auslandsmedien.
Golem: Italien: Logistep darf P2P-Nutzer nicht überwachen.
Heise: Zehn Jahre gesetzliche Informationsfreiheit in deutschen Landen.
Süddeutsche Zeitung: Das Verfassungsgericht zieht die Notbremse.
Torrentfreak: The Pirate Bay to BBC: We Don’t Want To Be Information Slaves.
Taz: Die hohe Schule der Internetzensur. Tibet? Kein Treffer.
Washington Post: China Tries Online Human Rights Activist on Charges of Inciting Subversion.


netzpolitik.org - unabhängig & kritisch dank Euch.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.