Mehr Links zum Wochenende

Daten-Speicherung: Zypries fürchtet Diskussionen um Vorratsdatenspeicherung.

InTheCommons: Michel Bauwens and the Peer Production Economy.

Welt.de hat ein Portrait über Arianna Huffington: Den Zeitgeist aus der Flasche lassen.

Ein weiteres Portrait beim Christian Science Monitor: Ethan Zuckerman on how to engineer serendipity online.

ars technica: Aussie ISPs refuse to join government’s filtering test.

Telemedicus: WIPO-Rundfunkvertrag: Hintergründe und Zukunftschancen.

Heise: US-Filmbranche für Netzfilter und Zugangssperren.

Heise: Karlsruhe: Laptops im Gerichtssaal dürfen verboten werden.

Futurezone: EU-Gelder für Internet-Zensur.

Deutschlandfunk: Kleine Weltpolitik im Netz. (MP3)

Wirtschaftswoche: Kontonummern von 21 Millionen Bürgern illegal im Umlauf.

Gulli: Australien – Hausdurchsuchung für YouTube-Videoclip

Newsteevee: 2008: The Year ISPs Got Real About P2P Video.

Odem.org: Bezirksregierung Düsseldorf sieht sich als weltweite Internetpolizei.

Annalist: Über den Allerweltsbegriff „Reproduktion“ im Verfahren ‚militante gruppe‘ .

Die wunderbare Welt von Isotopp: Echtes Heldentum und ein spontaner Ausbruch gesunden Menschenverstandes.

Du möchtest mehr kritische Berichterstattung?

Unsere Arbeit bei netzpolitik.org wird fast ausschließlich durch freiwillige Spenden unserer Leserinnen und Leser finanziert. Das ermöglicht uns mit einer Redaktion von derzeit 15 Menschen viele wichtige Themen und Debatten einer digitalen Gesellschaft journalistisch zu bearbeiten. Mit Deiner Unterstützung können wir noch mehr aufklären, viel öfter investigativ recherchieren, mehr Hintergründe liefern - und noch stärker digitale Grundrechte verteidigen!

 

Unterstütze auch Du unsere Arbeit jetzt mit deiner Spende.

0 Ergänzungen

Wir freuen uns auf Deine Anmerkungen, Fragen, Korrekturen und inhaltlichen Ergänzungen zum Artikel. Unsere Regeln zur Veröffentlichung von Ergänzungen findest Du unter netzpolitik.org/kommentare. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.