Gipfel bloggen

Lesenswert ist das Gipfelblog, nach eigenen Angaben ein „Experiment“ aus dem Umfeld von Onlinejournalismus.de.

Dort findet man viel Atmosphärisches rund um Heiligendamm in verschiedenen Medienformaten. Zum Beispiel Artikel wie „Der G8-Gipfel findet nicht statt„:

Zumindest dann nicht, wenn man den Internetseiten des Seebads Bad Doberan, zu dem Heiligendamm gehört, glauben möchte. Dort wird das Großereignis mit keinem Wort erwähnt – Höhepunkt ist dort die “Sommersonnenwende am Hasenberg“. Auch den ersten Teil des Slogans “Molli, Moor & Meer” sollte die Stadtverwaltung vielleicht noch mal überdenken – oder will sie gezielt ein gewaltbereites autonomes Publikum ansprechen? […]

Du möchtest mehr kritische Berichterstattung?

Unsere Arbeit bei netzpolitik.org wird fast ausschließlich durch freiwillige Spenden unserer Leserinnen und Leser finanziert. Das ermöglicht uns mit einer Redaktion von derzeit 15 Menschen viele wichtige Themen und Debatten einer digitalen Gesellschaft journalistisch zu bearbeiten. Mit Deiner Unterstützung können wir noch mehr aufklären, viel öfter investigativ recherchieren, mehr Hintergründe liefern - und noch stärker digitale Grundrechte verteidigen!

 

Unterstütze auch Du unsere Arbeit jetzt mit deiner Spende.

Eine Ergänzung

Wir freuen uns auf Deine Anmerkungen, Fragen, Korrekturen und inhaltlichen Ergänzungen zum Artikel. Unsere Regeln zur Veröffentlichung von Ergänzungen findest Du unter netzpolitik.org/kommentare. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.