Wissen

Freie Inhalte sind sexy

Michelle Thorne von Creative Commons International erklärt in diesem kurzen Video-Interview mit den Blogpiloten, warum „Freie Inhalte sexy sind“.


Link: sevenload.com

Eine Ergänzung

Wir freuen uns auf Deine Anmerkungen, Fragen, Korrekturen und inhaltlichen Ergänzungen zum Artikel. Unsere Regeln zur Veröffentlichung von Ergänzungen findest Du unter netzpolitik.org/kommentare. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.