Kultur

Präsident der US-Filmindustrie im Interview zu Fair Use

Im Netz bin ich über ein aktuelles Interview mit Jack Valenti, Präsident der US-amerikanischen Filmdindustrie MPAA gestolpert. Und da ich die besten Antworten irgendwo abspeichern wollte, da man sie sicherlich nochmal verwenden kann, mache ich es gleich mal hier. Frage: Do consumers have a fair use right to remix a few seconds of a Hollywood […]

Lesen Sie diesen Artikel: Präsident der US-Filmindustrie im Interview zu Fair Use
Kultur

Das letzte Aufgebot gegen Filesharing

„9,99 Euro! Ab heute Billig-CDs“ titelte heute die Bild, nicht als Schlagzeile des Tages, aber kleiner darunter. Die Nachricht dürfte nur für Bild-Leser neu sein, BMG hat sich ein geniales neues Preissystem ausgedacht. BMG ist übrigens der ehemals deutsche Musikkonzern, der jetzt fast alle deutschen Musiker rausschmeisst, um Geld zu sparen und dafür verantwortlich ist, […]

Lesen Sie diesen Artikel: Das letzte Aufgebot gegen Filesharing
Kultur

Microsoft mit eigenem Musik-Shop

Diese oder nächste Woche wird Microsoft den eigenen Musik-Store vorstellen. Ähnlich wie Apple geht es aber nicht darum, mit eBusiness Geld zu verdienen, sondern die eigenen Produkte durch Mehrwerte an den Mann oder die Frau zu bringen. Was bei Apple der iPod ist, ist für Microsoft das eigene Windows samt Upgrades. Verbraucher können sich über […]

Lesen Sie diesen Artikel: Microsoft mit eigenem Musik-Shop
Kultur

Und weg war ebay.de….

Am gestrigen Samstag staunten Besucher von ebay.de nicht schlecht, als sie statt des erwarteten Flohmarktes eine halb fertige Clan-Webseite vorfanden. Als Grund nannte ebay, dass bei der Denic ein KK-Antrag (Ein KK-Antrag braucht man für Domainwechsel) für ebay.de eingegangen wäre, der auch erfolgreich bearbeitet wurde. Spannend bleibt die Frage, wer Schuld ist. Und ob ich […]

Lesen Sie diesen Artikel: Und weg war ebay.de….
Kultur

Björk schwenkt die Piratenflagge

Die Sängerin Björk hat sich in einem ausführlichen und interessanten Interview „Waving a pirate flag“u.a. zum Thema Filesharing geäussert, was ich gerade dank Janko Röttgers Weblog fand. “You know, its ironic that just at the point the lawyers and the businessmen had calculated how to control music, the internet comes along and fucks everything up.” […]

Lesen Sie diesen Artikel: Björk schwenkt die Piratenflagge
Datenschutz

DRM Talk endlich auch in deutsch

Der grandiose DRM-Talk des Digital Rights Aktivisten Cory Doctorow auf einer Microsoft-Konferenz vor wenigen Wochen gehalten, ist endlich in einer deutschen Übersetzung erschienen. Wer schon immer mal auf 14 Seiten eine Zusammenfassung haben wollte, weshalb DRM technisch nicht funktioniert, weshalb die Verbraucher da nicht mitspielen und vieles mehr, sollte den amüsanten Vortrag nachlesen. Kernforderung ist, […]

Lesen Sie diesen Artikel: DRM Talk endlich auch in deutsch
Kultur

Und die RIAA klagt weiter

Die US-amerikanische Musikindustrie in Form ihres Verbandes RIAA klagt weiter gegen Filesharing-Nutzer. Dabei werden jetzt die Klagen gegen die Nutzer von anderen Filesharing-Systemen als Kazaa ausgeweitet, da Kazaa kaum noch jemand nutzt. de.internet.com nennt eDonkey- und Gnutella-Netze namentlich. Heise berichtet auch darüber: Die Organisation hat nunmehr 744 neue Klagen gegen unbekannt eingereicht. Außerdem wurden 152 […]

Lesen Sie diesen Artikel: Und die RIAA klagt weiter
Kultur

Olympia bei Öffentlich-Rechtlichen nur mit Windows möglich

Die Olympiade ist in aller Munde. Damit niemand während der Arbeitszeit grosse Ereignisse verpasst, wurden Streams der Öffentlich-Rechtlichen Sender ARD und ZDF auf deren Olympiaseiten abgelegt. Dumm nur, dass man alle ausschliesst, die kein Windows haben, das ganze funktioniert nämlich nur mit dem Windows Media Explorer. Werden jetzt die Gelder der Bürger genommen, um Monopole […]

Lesen Sie diesen Artikel: Olympia bei Öffentlich-Rechtlichen nur mit Windows möglich
Datenschutz

Artikel zu den Filesharing-Klagewellen in USA

Der Boston Globe hat einen sehr aufschlussreichen Artikel „Slow-moving lawsuits over music downloads producing court twists“ zu der Klagewelle der US-amerikanischen Musikindustrie, der die Strategie dahinter aufzeigt samt den Schwachstellen. Anscheinend will die RIAA das Auskunftsrecht, um direkt von den Providern IP-Adressen zu bekommen. Die dadurch gewonnen persönlichen Daten werden dann von privaten Schnüfflern untersucht, […]

Lesen Sie diesen Artikel: Artikel zu den Filesharing-Klagewellen in USA
Kultur

Filesharing-Software in den USA legal!

Die FTD titelt „Tauschbörsen triumphieren über Musik- und Filmindustrie“, Heise bringt „Schlappe für Unterhaltungsindustrie im Verfahren gegen Tauschbörsen“, aus England kommentiert The Register „Court tells RIAA and Congress to let P2P software thrive“, Musikmarkt.de bezeichnet das ganze als „Wegweisendes Urteil für Tauschbörsen“, für den Stern ist es eine „Schwere Niederlage der Musik-Giganten“ , der BoingBoing-Blog […]

Lesen Sie diesen Artikel: Filesharing-Software in den USA legal!
Kultur

Phonoline gescheitert?

Phonoline, „das“ deutsche Portal für den Musikvertrieb über das Internet, steht mal wieder in der Kritik. Der deutsche Phonoverband, der die Infrastruktur zusammen mit der Telekom bereitstellt, lobt immer noch sein „Kind“. Aber laut Spiegel.de erwägt die Plattenfirma BMG bereits den Ausstieg: Maarten Steinkamp, Chef bei BMG Deutschland, hat eine ganz andere Meinung von dem […]

Lesen Sie diesen Artikel: Phonoline gescheitert?
Kultur

Howard Rheingold über die „nächste soziale Revolution“

Howard Rheingold, der Autor des Buches „Smart Mobs: The Next Social Revolution“ diskutiert bei MSNBC die neuen Möglichkeiten einer Internet-Ökonomie, die Wikipedia, Freie Software und User-Reviews bei Amazon hervorgebracht hat. Rheingold warnt auch davor, dass sich die alte Ökonomie mit Händen und Füssen gegen alles neue wehrt: „Never before in history have we been able […]

Lesen Sie diesen Artikel: Howard Rheingold über die „nächste soziale Revolution“
Kultur

Spiegel: Der Aufstand gegen die Hüter des Wissens

Im Spiegel wirft Thorsten Dambeck einen Blick in die Zukunft und kritisiert die Stellung der Verlage im Wissensschaftsbereich. Wissen wird zunehmend künstlich verknappt und auch öffentlich finanzierte Forschungsergebnisse landen in privatem Besitz. Hoffnung gibt die immer stärker werdende OpenAccess-Bewegung, die einen freien Zugang zu wissenschaftlichen Ergebnissen fordert. Vor einigen Monaten wurde die Berliner Erklärung zu […]

Lesen Sie diesen Artikel: Spiegel: Der Aufstand gegen die Hüter des Wissens
Kultur

Musikbranche versucht sich am viralen Marketing

Telepolis berichtet in einem interessanten Artikel von Wolf-Dieter Roth über missglückte Versuche der Musikindustrie, Virales Marketing zum Selbstlob zu nutzen. Der Fall von WarnerBrothers machte nun schon ein paar Mal die Runde durch die Medien der letzten Tage. WarnerBrothers stellten MP3s einer zu promotenden Band in ein MP3-Weblog und ein fleissiger Mitarbeiter schrieb verschiedene fantastische […]

Lesen Sie diesen Artikel: Musikbranche versucht sich am viralen Marketing