In eigener Sache

Letzte Chance: Spendenquittungen für 2015 erhalten

message-in-a-bottle-1694868_1920Liebe Spenderinnen und Spender,

Wir finanzieren uns fast vollständig aus Spenden von Leserinnen und Lesern. Unterstütze unsere Arbeit mit einer Spende oder einem Dauerauftrag.

2016 ist nun bald vorbei und wir bearbeiten bald die Spendenquittungen für dieses Jahr. Sollte wer nun merken, dass die Spendenquittung für 2015 verloren gegangen ist oder nicht eingegangen ist, zögert nicht, noch einmal eine gesonderte E-Mail mit dem Betreff „Spendenquittung 2015“ an finanzen@netzpolitik.org zu senden.

Im kommenden Jahr schaffen wir es hoffentlich, eine Infrastruktur aufbauen zu können, um im Folgejahr automatisiert allen Spenderinnen und Spendern eine Spendenquittung zuschicken zu können.

Auf diesem Wege noch einmal vielen, vielen Dank an euch alle, die uns so großzügig unterstützen.

Weitersagen und Unterstützen. Danke!
3 Kommentare
  1. habe ich denn etwas von den Spendenquittungen abgesehen davon dass diese bei mir im Zimmer verstauben ?
    Dafür müsst ihr euch die Arbeit wirklich nicht machen …

  2. Hey ihr Lieben,
    vielleicht wollt ihr mir ein bißchen mit den steuerlichen Aspekten helfen. Ihr stellt eine Bescheinigung erst ab 200€ aus. Zwar braucht man unter diesem Betrag nicht zwingend einen solchen Wisch, aber der gesetzgeber verlagen von der Empfängerorganisation, als Euch:

    * Angaben über den steuerbegünstigten Zweck und die Steuerfreistellung der Organisation gemacht werden und

    * angegeben ist, ob es sich bei der Zuwendung um eine Spende oder einen Mitgliedsbeitrag handelt.

    Diese Angaben können als Beleg für das Finanzamt z.B. auf der Durchschrift des Überweisungsträgers oder auf einem dem Überweisungsträger anhängenden Abschnitt stehen.

    Quelle: https://www.steuertipps.de/anlegen-vererben-spenden/themen/spenden-von-der-steuer-absetzen

    Wo soll ich das hernehmen, wenn ich per Überweisung spende?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.