Linkschleuder

Sehenswerte Camp-Vorträge IV: Hackerspace Design Patterns 2.0

Mitch Altman ist eine vielschichtige, faszinierende Person. Er hat nicht nur die „TV-B-Gone“ erfunden und zaubert mit Elektronik, er ist vor allem dafür bekannt, sein Wissen über Elektronik und Hardware seit vielen Jahren an Neugierige jeden Alters weiterzugeben. Mit „Noisebridge“ gründete er in San Francisco den ersten Hackerspace und begann danach, sich zu überlegen, wie man anderen dabei helfen kann, ihren eigenen gemeinsamen Platz zu gestalten:

Wir finanzieren uns zu fast 100 % aus Spenden von Leserinnen und Lesern. Unterstütze unsere Arbeit mit einer Spende oder einem Dauerauftrag.

Mitch Altman has visited about 250 hackerspaces worldwide, where he has gained collective knowledge from people at these spaces.

Was er auf seinen Reisen um die Welt rausgefunden hat, lässt sich mühelos auch jenseits der Hacker-Community anwenden. In der Reihe „Sehenswerte Camp-Vorträge“ sei daher sein halbstündiger Vortrag mit dem Titel „Hackerspace Design Patterns 2.0“ empfohlen.

Natürlich kann der Vortrag bei media.ccc.de als Video- oder Audio-Datei in unterschiedlichen Formaten auch runtergeladen werden. Und wer dann Lust auf mehr Mitch Altmann hat, kann sich auch noch seinen TED-Vortrag ansehen, bei dem er sich konsequent neben den Kreis gestellt hat. :}

Weitersagen und Unterstützen. Danke!
0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.