#30c3: Vorläufiger erster Fahrplan ist da

Vom 27.-30. Dezember findet in Hamburg der 30. Chaos Communication Congress statt. Gestern Abend wurde eine erste Version des Fahrplans veröffentlicht. Da sind noch einige schwarze Flecken drin, die in den nächsten Tagen und Wochen noch ausgefüllt werden. Die Keynote soll großartig werden, wer sie spricht, steht da noch nicht. Zusammen mit Thomas Lohninger werde ich am ersten Abend über „Der Kampf um Netzneutralität: Wer kontrolliert das Netz?“ sprechen.


Netzpolitik.org ist unabhängig, werbefrei und fast vollständig durch unsere Leserinnen und Leser finanziert.

Weitersagen und Unterstützen. Danke!
2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.