Kultur

Quantified-Self: Die Vermessung des Selbst

Christian Grasse hat für Deutschlandradio Kultur ein 30 Minuten langes Feature über „Die Vermessung des Selbst – Wie die Quantified-Self-Technologie aus Menschen Datenkörper macht“ gemacht, was gestern ausgestrahlt wurde. Davon gibt es eine MP3 und ein Transcript.


Netzpolitik.org ist unabhängig, werbefrei und fast vollständig durch unsere Leserinnen und Leser finanziert.

Medizinische Informationen waren lange Zeit nur Ärzten und Experten vorbehalten. Die so genannte Quantified-Self-Bewegung will nun das Wissen über unseren Körper und unsere Gesundheit demokratisieren – mithilfe neuer Technologien.

Weitersagen und Unterstützen. Danke!
Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.