Öffentlichkeit

Zensursula: Ruf im Bundestag an! (6. Akt)

Zum Abschluß unserer Aktionsreihe „Zensursula: Ruf im Bundestag an!“ präsentieren wir nochmal eine Politikerin des Tages: Monika Griefahn ist Vorsitzende des Bundestagsausschusses für Kultur und Medien und zudem Sprecherin der Arbeitsgruppe Kultur und Medien der SPD-Bundestagsfraktion. Sie gilt noch als skeptisch innerhalb der SPD-Fraktion. Ihre Telefonnummer ist 030 / 227-72425, Faxe erreicht sie unter 030 / 227-70125 und dann gibt es noch die Mailadresse monika.griefahn@bundestag.de.


netzpolitik.org - unabhängig & kritisch dank Euch.

Monika Griefahn steht hier stellvertretend für alle SPD-Bundestagsabgeordnete, die wohl am Donnerstag die Zensursula-Gesetzgebung abstimmen werden. Ruft sie an!

Immer dran denken: Höflich und freundlich sein. Hier ist ein kleines How-To: Kontaktiere einen Abgeordneten. Und hier unsere kommentierte Linkliste. Im Wiki des AK-Zensur gibt es eine FAQ mit Argumenten.

Letzte Woche haben wir gemeinsam Fritz-Rudolf Körper (SPD), Peter Struck (SPD), Thomas Oppermann (SPD) , Ludwig Stiegler (SPD) und Martin Dörmann (SPD) angerufen.

9 Kommentare
  1. Schon vor eurem Update habe ich dort angerufen, allerdings wurde mir gesagt, dass Frau Griefahn heute keine Zeit haben wird.

    Ihr Referent für dieses Thema heisst Felix Falk, Tel 030/227-72426.
    Der stellvertretende Vorsitzende ist Siegmund Ehrmann, Tel 030/227-79130. Da schadet ein Anruf sicher auch nicht!

  2. Ich habe gerade einen Termin mit meiner hiesigen Bundestagsabgeordneten vereinbart (bzw. warte auf die Bestätigung) und hoffe, so meinen Teil beizutragen!

    vielleicht schaffen wir es ja doch :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.